Die Hälfte soll weg: Sara Kulka will ihren Kleiderschrank verschenken!

Leipzig - Neujahrsvorsätze fallen den meisten Menschen wohl erst ein, wenn der Jahreswechsel ansteht. Model-Mama Sara Kulka (30) ist da offenbar anders und kündigt schon kurz vor Weihnachten das erste Ziel an: Ihr halber Kleiderschrank soll verschwinden.

Da hat sie sich aber einiges vorgenommen: Sara Kulka (30) möchte im nächsten Jahr ihre Kleidersammlung auf die Hälfte reduzieren.
Da hat sie sich aber einiges vorgenommen: Sara Kulka (30) möchte im nächsten Jahr ihre Kleidersammlung auf die Hälfte reduzieren.  © Screenshot/instagram.com/sarakulka_/

Allerdings nicht irgendwo im Nirgendwo, wie die Influencerin am Dienstag in einer Instagram-Story bekannt gab.

"Ihr werdet davon definitiv profitieren", erklärte Sara an ihre Follower gewandt. "Ich werde wie so oft einiges an euch verschenken, immer mal mit der Zeit."

Fans der ehemaligen GNTM-Teilnehmerin können sich auf jeden Fall auf einiges freuen, immerhin hat Sara ein ganzes Zimmer in ihren Kleiderschrank umgewandelt - und das ist gut gefüllt, wie sie ebenfalls in der Story zeigt.

"Handtaschen, Schuhe, Schmuck, Beauty-Sachen, ich werde hier ordentlich ausräumen", kündigte das Model an.

Die Sachen möchte sie an ihre Instagram-Follower verschenken. Der Grund für das Vorhaben: Offenbar hat das Model viele Sachen, die sie nicht trägt. "Und ich finde es einfach schade, wenn es dann hier verstaubt", sagt sie.
Die Sachen möchte sie an ihre Instagram-Follower verschenken. Der Grund für das Vorhaben: Offenbar hat das Model viele Sachen, die sie nicht trägt. "Und ich finde es einfach schade, wenn es dann hier verstaubt", sagt sie.  © Montage: Screenshots/instagram.com/sarakulka_/

Mit dem Aussortieren wolle sie bereits Anfang des Jahres starten. Und wie kam es zu dem Vorsatz?

"Ich habe so viele tolle Sachen, auf jeden Fall, aber es sind immer nur die gleichen, die ich trage", begründet Sara ihre Entscheidung. "Und ich finde es einfach schade, wenn es dann hier verstaubt.

Titelfoto: Montage: Screenshots/instagram.com/sarakulka_/

Mehr zum Thema Sara Kulka:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0