Harte Diskussion für Sara Kulka: Ihre Tochter will sich auf Instagram zeigen

Leipzig - Model-Mama Sara Kulka (30) hat sich eine Influencer-Karriere auf Instagram aufgebaut und zeigt sich und ihren Alltag entsprechend regelmäßig auf dem sozialen Netzwerk. Einzige Ausnahme: ihre beiden Töchter Mathilda und Annabell. Zumindest eine von ihnen scheint damit alles andere als einverstanden.

Sara Kulka (30) in Bedrängnis: Töchterchen Annabell möchte plötzlich auf Instagram zu sehen sein. Zum Glück wusste die Model-Mama mit dem Wunsch umzugehen.
Sara Kulka (30) in Bedrängnis: Töchterchen Annabell möchte plötzlich auf Instagram zu sehen sein. Zum Glück wusste die Model-Mama mit dem Wunsch umzugehen.  © Montage: Screenshots/instagram.com/sarakulka_/

Denn wie Sara nun enthüllte, hatte sie eine Diskussion mit Annabell darüber, dass ihr Gesicht nicht auf Fotos oder ähnlichem zu sehen ist. Die Influencerin hatte ihr Handeln stets damit begründet, dass sie die Privatsphäre ihrer Töchter schützen wolle.

"Ich liebe dich und Mathilda über alles auf der Welt. Ihr seid mir das wichtigste und deswegen möchte ich euch beschützen und euch nicht fremden Menschen zeigen", versuchte Sara die Entscheidung nun auch ihrer Tochter zu erklären.

Annabell schien dies allerdings nicht genug. Ihr Argument: Die Katzen seien ja auch zu sehen. "Die Katzen kann ich ja zeigen", erwiderte Sara darauf. "Die werden nicht irgendwann erwachsen sein und mich dann fragen, warum ich das gemacht und sie so gezeigt habe."

"Ich möchte, dass du irgendwann selber entscheidest"

Offenbar geht es Sara nicht nur um die Privatsphäre ihrer Töchter, sondern auch darum, Schnappschüsse zu veröffentlichen, die die beiden später einmal bereuen könnten.

"Ich möchte, dass du irgendwann selber entscheidest, ob du gezeigt wirst oder nicht, und ob du dich auf Instagram oder Social Media zeigen möchtest. Wenn du in einem gewissen Alter bist, kannst du das tun. Vorher habe ich aber die Verantwortung zu tragen."

Mit dieser Aussicht schien Annabell zumindest vorher zufrieden. Es wird also wohl noch etwas dauern, bis wir Saras Töchter auf Instagram zu Gesicht bekommen.

Titelfoto: Montage: Screenshots/instagram.com/sarakulka_/

Mehr zum Thema Sara Kulka: