Nach heftiger Ehe-Krise: Happy End für Sara Kulka?

Taucha - Lange hat es zwischen Sara Kulka (30) und ihrem Ehemann gekriselt. Doch nun hat die Ex-GNTM-Kandidatin unter dem Hashtag #happyend das geheimnisvolle Foto einer zärtlichen Umarmung bei Instagram gepostet. Haben die Eltern zweier Kinder wieder zusammengefunden?

Noch vor einigen Wochen war Sara Kulka (30) zu ihrer Mutter gezogen - nun scheinen sie und ihr Ehemann wieder zusammengefunden zu haben.
Noch vor einigen Wochen war Sara Kulka (30) zu ihrer Mutter gezogen - nun scheinen sie und ihr Ehemann wieder zusammengefunden zu haben.  © Instagram/sarakulka_/Montage

Seit rund zehn Jahren sind die Influencerin und ihr Mann ein Paar. Doch in den vergangenen Monaten hatte Kulka immer wieder Ehe-Probleme angedeutet.

So war die 30-Jährige sogar vorübergehend mit ihren Töchtern Matilda (6) und Annabell (3) aus dem gemeinsamen Haus in Taucha (Landkreis Nordsachsen) ausgezogen und hatte sich bei ihrer Mutter in Leipzig einquartiert (TAG24 berichtete).

Jetzt aber scheinen sich die beiden wiedergefunden zu haben - und das liebevolle Bild tatsächlich Kulka mit dem Vater ihrer Töchter zu zeigen!

Denn auf die Frage einer Userin: "Was hab ich verpasst? War leider nicht sehr aktiv die letzte Zeit. Hauptsache du bist glücklich liebe Sara", antwortet das Model: "Ja, ein bisschen seit über einem Jahr kämpfen wir. Waren auch schon getrennt..."

"Am Ende gehört zusammen, was zusammen gehört", schreibt eine andere Nutzerin. Und mit den Worten: "Ich denke auch", stimmt die junge Mutter zu.

Es deutet also wirklich alles auf ein Happy End für das Ehepaar hin. Wie passend, so kurz vor Weihnachten - dem Fest der Liebe!

Titelfoto: Instagram/sarakulka_/Montage

Mehr zum Thema Sara Kulka:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0