Sara Kulka: Verliert sie wegen der Depression ihre Löwenmähne?

Taucha - Vier Wochen lang war es still, nun ist Sara Kulka (30) wieder zurück auf Instagram. In ihrer ersten Story nach der Ruhepause nahm die Model-Mama ihre Fans gleich mal mit zum Styling. Dabei offenbarte sie jedoch auch eine neue Sorge: Verliert Sara wegen der Depression etwa ihre Haare?

Die Depression von Sara Kulka (30) und die Tabletten, die sie dagegen nimmt, wirken sich mittlerweile auch auf ihre Haare aus, wie sie nun auf Instagram erklärte.
Die Depression von Sara Kulka (30) und die Tabletten, die sie dagegen nimmt, wirken sich mittlerweile auch auf ihre Haare aus, wie sie nun auf Instagram erklärte.  © Screenshot/instagram.com/sarakulka_/

"Die fallen so aus, die sind so dünn geworden", klagt die Influencerin, während sie vor dem Spiegel steht.

"Ich weiß, die sehen nicht dünn aus, aber normalerweise hab ich solche Haare auf dem Kopf", erzählt sie weiter, während sie mit ihren Händen eine Riesen-Mähne formt.

Durch ihre Depression und die Tabletten, die sie dagegen nimmt, sollen Sara mittlerweile die Haare ausfallen, was sie derzeit noch vor Herausforderungen bei der täglichen Routine stellt.

Emmy Russ: Lange war es still um die beiden! Jetzt melden sich Emmy Russ und ihr Udo zurück
Emmy Russ Lange war es still um die beiden! Jetzt melden sich Emmy Russ und ihr Udo zurück

Die ehemalige GNTM-Kandidatin kämpft bereits seit Längerem mit Depressionen, Panikattacken und sogar Suizidgedanken.

Weil diese irgendwann einen gefährlichen Höhepunkt erreicht hatten, entschied sich Sara für eine längere Pause, um wieder zu Kräften zu kommen.

Genau das hat sie offenbar auch getan, wie sie nun in ihrer Story erzählt. "Ich habe komplett alles runter geschraubt und mich dabei auch nicht schlecht gefühlt."

Zwar sei sie noch nicht geheilt, aber sie kämpfe weiter und glaube auch daran, dass es ihr wieder besser gehen und sie irgendwann auch nicht mehr auf die Tabletten angewiesen sein wird.

Normalerweise berichtet TAG24 nicht über das Thema Suizid. Da es sich jedoch um eine bekannte Persönlichkeit handelt und Sara Kulka Menschen helfen will, die unter Depressionen und Suizidgedanken leiden, hat sich die Redaktion entschieden, es doch zu thematisieren. 

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, findet Ihr bei der Telefonseelsorge rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Titelfoto: Screenshot/instagram.com/sarakulka_/

Mehr zum Thema Sara Kulka: