Sara Kulka verrät lustiges Männer-No-Go: Das geht für sie überhaupt nicht

Leipzig - Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, das gilt natürlich auch bei der Partnerwahl: Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka (32) hat aufgezählt, was für sie bei Männern überhaupt nicht geht - und nennt dabei auch einen recht skurrilen Punkt.

Sara Kulka (32) verriet bei Instagram ein lustiges Männer-No-Go.
Sara Kulka (32) verriet bei Instagram ein lustiges Männer-No-Go.  © Instagram/sarakulka_

Bei einer aktuellen Instagram-Fragerunde wollte ein Fan Sara Kulkas No-Gos bei Männern wissen, woraufhin das Model eine Liste mit vier Punkten teilte.

Während es Macho-Allüren und Dominanz auf Platz eins und zwei schafften, dürfte Nummer drei wohl bei dem einen oder anderen ein Schmunzeln oder Schamröte ins Gesicht zaubern: Was die Blondine offenbar total abtörnt, sind Löcher in den Socken! Na, wer fühlt sich ertappt?

Mit einem Bild von völlig kaputten Strümpfen unterstrich die 32-Jährige ihre Abneigung für zerrissene Füßlinge noch.

Sara Kulka in den Wechseljahren? "Obwohl ich noch Anfang 30 bin, das ist echt hart"
Sara Kulka Sara Kulka in den Wechseljahren? "Obwohl ich noch Anfang 30 bin, das ist echt hart"

Punkt vier der Aufzählung könnte hingegen für gebrochene Gamer-Herzen sorgen: Zocken sei für die Influencerin ebenfalls ein rotes Tuch. Männer, die wie auf einem von ihr geposteten Foto mit Kopfhörern vor Bildschirmen sitzen, schrecken sie anscheinend ab.

Nun ja, ein Loch in den Socken hatte wohl jeder schon mal - aber was wäre das Leben ohne amüsante Eigenheiten?

Titelfoto: Instagram/sarakulka_

Mehr zum Thema Sara Kulka: