"Schlafe mit Stock neben dem Bett!" Sara Kulka in großer Panik vor irrem Stalker

Taucha - Anfang August machte Model-Mama Sara Kulka (30) publik, dass einer ihrer Follower sich als krasser Stalker entpuppt hat (TAG24 berichtete). Der unbekannte Mann macht der Ex-GNTM-Teilnehmerin anscheinend selbst im Urlaub das Leben schwer. 

Den Stock aus dem Wald hat Sara Kulka neben ihrem Bett platziert.
Den Stock aus dem Wald hat Sara Kulka neben ihrem Bett platziert.  © Screenshot Instagram/sarakulka_

Aktuell verbringt die 30-Jährige mit ihren Töchtern einen erholsamen Urlaub in einer Hotelanlage im Harz, wie sie ihren Followern am Sonntag in ihrer Instagram-Story mitteilte. Trotz Sommer, Sonne, Sonnenschein scheint Sara aber nicht zur Ruhe zu kommen. 

"Ich hatte die ersten beiden Tage hier große Angst, auch wenn wir hier im obersten Stock wohnen. Bei jedem Geräusch in der Nacht bin ich aufgeschreckt und dachte, jemand kommt durch den Balkon oder die Fenster. Ich hab auch alle Türen zugelassen trotz der Hitze!", berichtete die Mama zweier Töchter voller Furcht. 

Wie sie vor kurzem erst erzählt hatte, hat es einer ihrer Follower auf sie abgesehen. "Pass auf, dass du in der Dunkelheit nicht entführt wirst" und Ähnliches schrieb ihr der Unbekannte. Sara Kulka alarmierte bereits die Polizei. 

Wegen irrem Stalker: Sara Kulka alarmierte bereits die Polizei!

"Die sind auch sehr fleißig und halten mich auf dem Laufenden, aber ich muss ständig an die Situation denken", gibt die Sächsin geknickt zu. Ihre Furcht geht sogar so weit, dass die Blondine sich eine Art Waffe für den Notfall zurecht gelegt hat. "Meine Mädels haben einen Stock im Wald gefunden, den hab ich neben mein Bett gelegt und schon überlegt, wie ich damit zielen würde!", so Sara gegenüber ihren Followern.

Am Freitag war aber dann erstmal Aufatmen für das Model angesagt: Ihr Ehemann reiste seiner Frau und den Kindern nach und quartierte sich ebenfalls in dem Hotel ein. 

"Mit einem 1,90 Meter großen und 95 Kilo schweren Mann an seiner Seite fühlt man sich schon ein wenig besser", gibt sich die Model-Mama erleichtert. 

Titelfoto: Screenshot Instagram/sarakulka_

Mehr zum Thema Sara Kulka:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0