Zum Muttertag: So verrückt zog Sara Kulkas Mama durch die Straßen

Taucha (Nordsachsen) - "Was Männer am Vatertag können, können wir Frauen zum Muttertag schon lange - und besser!" So kündigte Sara Kulka (30) die wohl verrückteste Aktion an, die jemals auf der Hauptstraße der Kleinstadt Taucha stattgefunden hat. Dabei stand jedoch nicht sie selbst im Mittelpunkt, sondern ihre Mutter Goscha (48)!

Was für ein Muttertag! Sara (30) und Goscha (48) waren am Sonntag mit guter Laune in Taucha unterwegs.
Was für ein Muttertag! Sara (30) und Goscha (48) waren am Sonntag mit guter Laune in Taucha unterwegs.  © Montage Screenshot Instagram/babcia_tupperdosenmafia; Instagram/sarakulka_

Die hatte nämlich das Versprechen abgegeben, beim Erreichen des Meilensteins von 20.000 Instagram-Abonnenten eine Mutprobe der besonderen Art auszuführen.

Der erste Schritt der Challenge war ein Outfitwechsel: So trug Goscha schließlich ein blaues Shirt mit der Aufschrift "Herzlich willkommen im falschen Film!", gepaart mit lila Shorts, bunten Socken und abgerundet mit Crocs.

Und damit Sara sich noch mehr über ihre Mutter amüsieren konnte, setzte sie ihr eine schwarze Perücke auf und ließ sie eine Runde um den Block laufen.

Emmy Russ: Lange war es still um die beiden! Jetzt melden sich Emmy Russ und ihr Udo zurück
Emmy Russ Lange war es still um die beiden! Jetzt melden sich Emmy Russ und ihr Udo zurück

Sara hielt das Ereignis als lustige Videoaufnahme fest, während sie gleichzeitig eine Sektflasche als "Köder" für ihre Mutter vor die Kamera hielt.

Während Sara also den Spaß ihres Lebens hatte und Goscha lautstark anfeuerte, versank diese förmlich im Boden. "Sara, Alter, hör auf jetzt!", mahnte sie, während sie in ihrem verrückten Outfit um den Block zog.

Nach anfänglichem Scham schien sie jedoch richtig in ihrer Rolle aufzugehen und begann sogar ihre Aufmachung zu wertschätzen: "Eigentlich seh ich nicht schlecht aus, oder? Mit 48!" Dem konnte Sara nur zustimmen: "Du siehst verdammt heiß aus mit 48!"

Ebenso heiß soll es übrigens auf Goschas Instagram-Profil weitergehen, sollte sie die 30.000 Abonnenten knacken. Dann will sie nämlich zu sommerlichen Temperaturen in Winter-Montur um den Block laufen.

Titelfoto: Montage Screenshot Instagram/babcia_tupperdosenmafia; Instagram/sarakulka_

Mehr zum Thema Sara Kulka: