"Zum Wohle der Kinder": Zieht Sara Kulka etwa von Zuhause aus?

Leipzig - Die letzten Tage war es ruhig auf dem Instagram-Kanal von der Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka (29). Am Mittwoch hat sie sich endlich wieder bei ihren Fans gemeldet - mit überraschenden Neuigkeiten! 

Die 29-Jährige hat sich für ein paar Tage eine Instagram-Pause gegönnt.
Die 29-Jährige hat sich für ein paar Tage eine Instagram-Pause gegönnt.  © Screenshot Instagram/Sara Kulka (Bildmontage)

Die Instagram-freie Zeit habe die Blondine genutzt, um nachzudenken, abzuwägen und schließlich auch Entscheidungen zu treffen. 

"Für die Kinder werden wir weiter zusammenhalten und auch zusammenwohnen, damit wir die Mädels nicht aus ihrem Leben rausreißen", berichtete Sara dann in ihrer Story und meint damit sich und ihren Mann, mit dem sie seit etwa zehn Jahren zusammen ist. 

"Wir beide lieben nichts mehr als unsere Kinder und würden auch alles für sie tun, dennoch wird es jetzt irgendwie anders", verkündet die Zweifach-Mama weiter in Rätseln. 

Zwar fällt das Wort 'Trennung' mit keinem Mal, trotzdem macht die 29-Jährige auf ihrem Profil schon seit einiger Zeit kein Geheimnis daraus, dass es zwischen ihr und ihrem Mann kriselt (TAG24 berichtete). 



Sara Kulka: Dschungelcamp-Gage steckt in gemeinsamen Haus

"Ich will etwas Eigenes", fährt sie schließlich fort. Zwar stecke auch viel Geld ihrerseits in dem gemeinsamen Haus, unter anderem ihre Gage aus der Teilnahme im Dschungelcamp, trotzdem gehöre ihr davon rechtlich nicht viel. "Deshalb muss ich nun sparen", stellt Sara fest. Einiges an Ersparten habe sie ihrer Familie in Polen überlassen, viel Geld sei auch für die gemeinsamen Reisen mit ihrem Mann und den Kindern draufgegangen.

"Damit ist jetzt erstmal Schluss!", so das Model weiter. Sieht also ganz danach aus, als ob Sara einige einschneidende Entscheidungen für ihr Leben getroffen hat. 

Titelfoto: Screenshot Instagram/Sara Kulka (Bildmontage)

Mehr zum Thema Sara Kulka:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0