Großer Schritt für die Zwillinge von Sarafina Wollny: Emory kann jetzt nach seinem Papa rufen

Köln – Sie werden so schnell groß! Sarafina Wollny (26) staunt über ihre Zwillinge und gibt ein süßes Update: Eines ihrer Babys kann bereits nach seinem Papa rufen.

Sarafina Wollny (26) meldet sich nach einer Instagram-Pause zurück.
Sarafina Wollny (26) meldet sich nach einer Instagram-Pause zurück.  © Montage: Instagram/Screenshot/Sarafina Wollny

Pünktlich zum Start der neuen "Wollnys"-Folgen bei RTLZWEI (ab 5. Januar, 20.15 Uhr) meldet sich Sarafina am Dienstag bei ihren rund 565.000 Followern.

"Ich bin zurück aus meiner Instagram-Pause", erklärt die Doppel-Mama, die über die Feiertage und den Jahreswechsel weitestgehend offline gegangen war.

"Wir haben die Zeit mit unseren Zwillingen genossen. Uns geht es gut", verrät die 26-Jährige. Sie freue sich bereits auf die neuen Folgen der Familien-Dokusoap. Sogar so sehr, dass sie die erste Doppelfolge schon vor der TV-Ausstrahlung bei RTL+ gestreamt hat.

Schwangere Sarafina Wollny: Ihre Funkstille hat unschöne Gründe
Sarafina Wollny Schwangere Sarafina Wollny: Ihre Funkstille hat unschöne Gründe

Klar ist, dass die Geburt von Sarafinas Zwillingen eine tragende Rolle in der 14. Staffel spielen wird.

"Ich hab reingeguckt und muss ehrlich sagen - wie klein die beiden da noch waren, das ist einfach unfassbar", staunt die stolze Mutter über die inzwischen mehrere Monate alten Aufnahmen.

Sarafina Wollny bei Instagram

Sarafina Wollny platzt vor Stolz: "Emory brabbelt die ganze Zeit Pa-pa-pa-pa-pa"

Sarafina Wollnys (26) Zwillinge sind im vergangenen Mai mit einem Not-Kaiserschnitt zur Welt gekommen.
Sarafina Wollnys (26) Zwillinge sind im vergangenen Mai mit einem Not-Kaiserschnitt zur Welt gekommen.  © Instagram/Sarafina Wollny

"Im Nachhinein ist es unvorstellbar, dass die beiden so klein waren und jetzt einfach gefühlt zwei so kleine Riesen sind", gesteht Sarafina ganz emotional.

Ihr Ehemann Peter (28) und sie seien unfassbar stolz darauf, wie toll sich die Zwillinge entwickelt haben. Immerhin war ihr Start ins Leben per Not-Kaiserschnitt kein leichter.

Beide Babys hatten einen Leistenbruch erlitten, Emory sogar einen beidseitigen. Eine dramatische Zeit, die laut Sarafina auch in der Serie thematisiert wird.

Geburtstag und Name: Sarafina Wollny verrät Details zu ihrem dritten Baby
Sarafina Wollny Geburtstag und Name: Sarafina Wollny verrät Details zu ihrem dritten Baby

"Im Nachhinein werde ich dann auch bezüglich der OPs etwas sagen, was die Leistenbrüche betrifft", kündigt die zweitälteste Wollny-Tochter an. Sie schwärmt: "Die beiden sind einfach unser ganzer Stolz. Die machen alles so, so schön."

Und nicht nur körperlich haben sich die einst so zerbrechlichen "Bauchzwerge" ganz schön gemausert. Nach rund siebeneinhalb Monaten lernen die beiden langsam, aber sicher das Sprechen.

"Der Emory brabbelt die ganze Zeit Pa-pa-pa-pa-pa. Der ruft den Papa jetzt immer schön", grinst Sarafina. "Ich hab ja jetzt noch die Hoffnung, dass der Casey als Erstes Ma-ma-ma-ma-ma macht. Ich bin mal gespannt."

Titelfoto: Montage: Instagram/Sarafina Wollny, Instagram/Screenshot/Sarafina Wollny

Mehr zum Thema Sarafina Wollny: