Sarafina Wollny gibt Baby-Update: So geht es der Familie nach dem Zwillings-Einzug

Hückelhoven - Sarafina Wollny (26) könnte derzeit wohl nicht glücklicher sein. Vor Kurzem durfte sie ihre beiden Zwillinge endlich von der Frühchen-Station des Krankenhauses nach Hause holen. Nun gab sie ihren Instagram-Fans ein Update vom heimischen Sofa.

Sarafina Wollny (26) durfte ihre Zwillinge vor Kurzem endlich zu sich nach Hause holen und gab am Samstag ein Update bei Instagram.
Sarafina Wollny (26) durfte ihre Zwillinge vor Kurzem endlich zu sich nach Hause holen und gab am Samstag ein Update bei Instagram.  © Instagram/sarafina_wollny (Screenshots)

Nachdem die Zwillinge viel zu früh das Licht der Welt erblickt hatten und die ersten Wochen ihres Lebens im Krankenhaus verbringen mussten, wohnen Casey und Emory seit rund drei Wochen mit ihren Eltern unter einem Dach.

Mama Sarafina und Papa Peter Wollny (28) hatten dem Moment, ihre Babys endlich zu sich nach Hause holen zu dürfen, ganze sieben Wochen entgegengefiebert.

Seitdem die täglichen Besuche im Krankenhaus nun endgültig Geschichte sind und die Familie daheim komplett ist, schwebt die zweitälteste Wollny-Tochter auf Wolke sieben.

Nathalie Volk: Nathalie Volk: Darum tauschte sie Millionär gegen Totschläger!
Nathalie Volk Nathalie Volk: Darum tauschte sie Millionär gegen Totschläger!

Am Samstag meldete sich die 26-Jährige - mit zerzaustem Haar, wie es sich für eine frisch gebackene Mama gehört - bei ihren 500.000 Instagram-Fans und gab ein kurzes Update vom heimischen Sofa.

"Die beiden Zwerge liegen hier grade neben mir und sind tief und fest am Schlafen", berichtete Sarafina mit glücklichem Gesichtsausdruck in ihrer Story und erklärte, dass sie die letzte Zeit mit ihren Kindern in vollen Zügen genossen habe.

"Wir sind zu Hause mit den beiden angekommen und es ist einfach richtig, richtig schön", schwärmte sie. "Die beiden bringen jetzt einfach wirklich Leben ins Kinderzimmer."

Nun genießen Sarafina und Ehemann Peter die "Kuschel- und Kennenlernzeit mit den beiden", wie sie ihren Fans weiter verriet.

Sarafina Wollny postete bei Instagram kürzlich Ultraschallbilder ihrer Zwillinge

Sarafina Wollny hält Babys von der Kamera fern

Ihre Babys hielt die Wollny-Tochter bislang von der Kamera fern. Der TV-Star schützte die Gesichter der Zwillinge auf Bildern bisher stets mit Emojis oder postete hin und wieder ein kleines Händchen oder Füßchen der Jungs. Mehr Einblicke gewährte sie ihrer Community allerdings nicht.

Ob ihre Fans in Zukunft doch noch das Gesicht der Zwillinge bewundern dürfen, oder ob die Babys gar in der nächsten Staffel der familieneigenen Reality-Sendung "Die Wollnys" zu sehen sein werden, bleibt abzuwarten.

Titelfoto: Instagram/sarafina_wollny (Screenshots)

Mehr zum Thema Sarafina Wollny: