Sarafina Wollny in emotionalem Posting: "Kam oft an meine Grenzen"

Hückelhoven - Über Jahre hinweg hegte Sarafina Wollny (26) ihren Kinderwunsch, vor Kurzem erfüllte sich dieser Traum endlich. Derzeit schwebt die 26-Jährige im absoluten Baby-Glück, doch bis dahin war es ein steiniger Weg, wie sie jüngst in einem Instagram-Post offenbarte.

Sarafina Wollny (26) ist seit Kurzem Mutter ihrer Zwillinge Casey und Emory.
Sarafina Wollny (26) ist seit Kurzem Mutter ihrer Zwillinge Casey und Emory.  © Instagram/sarafina_wollny (Screenshots, Bildmontage)

Seit kurzer Zeit sind Sarafina Wollny und Ehemann Peter (28) Eltern ihrer Zwillinge, Casey und Emory - und das junge Paar strotzt nur so vor Stolz.

In ihrer Instagram-Story nimmt die Wollny-Tochter ihre Fans regelmäßig mit zu ihren Besuchen ins Krankenhaus und teilt niedliche Kuschel-Bilder mit ihren Babys.

Für die 26-Jährige scheint es ein regelrechtes Wunder zu sein, dass sie ihre Frühchen nun im Arm hält. Denn bis ihr Kinderwunsch sich endlich erfüllt hatte, war es ein nervenaufreibender Weg für die junge Mutter.

Sarah Engels gibt Baby-Update nach Feindiagnostik-Termin: Eine Sache lief nicht ganz so glatt
Sarah Engels Sarah Engels gibt Baby-Update nach Feindiagnostik-Termin: Eine Sache lief nicht ganz so glatt

Bei Instagram ließ sie ihren Gefühlen nun freien Lauf und postete einen emotionalen Text unter ein Bild, auf dem sie gemeinsam mit Peter und Hund Feivel zu sehen war. Anhand ihrer bewegenden Worte wurde deutlich, wie schwierig die Zeit des unerfüllten Kinderwunsches für die TV-Bekanntheit gewesen sein muss.

"Ich kam in der Kinderwunschzeit oft an meine Grenzen, wo ich einfach nicht mehr konnte", offenbarte sie in dem Text. Doch für den Traum von ihrer "eigenen kleinen Familie" habe das Paar lange "gekämpft" und nicht aufgegeben.

Zu dieser Zeit war dem Posting zufolge vor allem ihr Ehemann eine gewaltige Stütze im Leben der 26-Jährigen. "Du hast mir Kraft gegeben und immer wieder gesagt 'Wir schaffen das'", schrieb Sarafina liebevoll über den 28-Jährigen.

Und genauso sei es nun gekommen: "Wir haben zwei wunderschöne Söhne", schwärmte die Neu-Mama. "Zwei unglaubliche Kämpfer."

Bei Instagram richtete Sarafina Wollny liebevolle Worte an Ehemann Peter

Sarafina Wollnys Fans sind sich einig: "Tolle Eltern"

Die 494.000 Instagram-Fans der Wollny-Tochter überhäuften das Paar in der Kommentarspalte mit Glückwünschen und Komplimenten.

"Das habt ihr euch so verdient. Ihr seid unschlagbar", richtete ein User liebevolle Worte an Sarafina und Peter. "Ihr macht das wunderbar... tolle Eltern", bekundete ein anderer.

Derzeit müssen die Söhne des Paares noch einige Zeit im Krankenhaus verbringen, bis sie groß und stark genug sind, um mit ihren Eltern nach Hause zu kommen.

Titelfoto: Instagram/sarafina_wollny (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Sarafina Wollny: