Sarafina Wollny verkündet freudige Botschaft: "Wir könnten nicht glücklicher sein"

Hückelhoven - Wochen haben Sarafina Wollny (26) und Ehemann Peter Wollny (28) auf diesen Moment gewartet, nun war es endlich soweit: Ihre Zwillinge Casey und Emory durften endlich das Krankenhaus verlassen und mit ihren Eltern nach Hause kommen.

Am Dienstag teilte Sarafina Wollny (26) ein Bild von Ehemann Peter Wollny (28), der seine Söhne aus dem Krankenhaus trägt.
Am Dienstag teilte Sarafina Wollny (26) ein Bild von Ehemann Peter Wollny (28), der seine Söhne aus dem Krankenhaus trägt.  © instagram/sarafina_wollny

Die fast 500.000 Instagram-Fans der frisch gebackenen Mama hatten Sarafina in den vergangenen Wochen in nahezu jeder Fragerunde mit der Frage gelöchert, wann sie ihre beiden Frühchen denn endlich nach Hause holen dürfe.

Nachdem Sarafina stets geantwortet hatte, dass es dafür keinen festen Termin gebe und der Zeitpunkt unklar sei, verkündete sie am Dienstag dann freudig die tollen Neuigkeiten aus dem Hause Wollny.

In einem Instagram-Post verriet die 26-Jährige, dass die Zwillinge bereits vor zwei Wochen die Frühchen-Station des Krankenhauses verlassen durften.

Kurz nach Trennung von Millionär: Ist Claudia Norberg jetzt mit ihm zusammen?
Promis & Stars Kurz nach Trennung von Millionär: Ist Claudia Norberg jetzt mit ihm zusammen?

"Unsere zwei Wunder sind seit 14 Tagen zu Hause", schrieb Sarafina darin und teilte dazu ein Bild von Ehemann Peter, der seine beiden Söhne in zwei Babyschalen aus der Klinik trägt.

Das Paar hatte diesem Moment ganze sieben Wochen entgegengefiebert.

"Endlich ging es (...) nach Hause und die ganze Familie konnte die beiden Jungs kennenlernen. Wir könnten momentan nicht glücklicher sein", säuselte die zweitälteste Wollny-Tochter in dem Beitrag. "Wir sind angekommen und vollständig."

Der frisch gebackene Papa Peter Wollny trägt seine Söhne aus dem Krankenhaus

Sarafina Wollny und Peter an ihrem Hochzeitstag im Juli 2019

Sarafina Wollnys Fans freuen sich riesig für die junge Familie

Nach der dramatischen Geburt der Zwillinge und den täglichen Krankenhausbesuchen hatten Sarafina und Peter in der vergangenen Zeit wohl einen größeren Wunsch gehegt, als ihre Söhne endlich zu sich nach Hause holen zu dürfen.

Doch nicht nur die jungen Eltern selbst, sondern auch die Fans des Paares freuten sich riesig für die Familie.

"Oh Sarafina, das sind so wundervolle Nachrichten. Habt eine wunderschöne Kennenlernzeit und genießt es", lautete nur einer der zahlreichen Kommentare unter dem Beitrag.

Titelfoto: Instagram/sarafina_wollny (Bildmontage)

Mehr zum Thema Sarafina Wollny: