So viel hat Sarafina Wollny nach der Geburt schon abgenommen

Neuss – Bei Sarafina Wollny (26) purzeln die Pfunde! Nach der Geburt ihrer Zwillinge hat die zweitälteste Tochter der bekannten TV-Familie bereits ordentlich an Gewicht verloren - und ein Ende ist noch nicht in Sicht!

Sarafina Wollny (26) und ihr Ehemann Peter (28) sind nach der Geburt ihrer Zwillinge überglücklich.
Sarafina Wollny (26) und ihr Ehemann Peter (28) sind nach der Geburt ihrer Zwillinge überglücklich.  © Instagram/Sarafina Wollny

Ihr Glück könnte kaum größer sein: Nach jahrelangen Versuchen, schwanger zu werden, können Sarafina und ihr Ehemann Peter (28) endlich ihre kleinen "Bauchzwerge" in den Armen halten.

Zusammen bringen die beiden Frühchen gerade einmal 2840 Gramm auf die Waage. Bereits kurz nach der Entbindung hat Mama Sarafina aber bereits deutlich mehr Gewicht verloren als "nur" das von Emory und Casey.

"Insgesamt habe ich in der Schwangerschaft ja sechs Kilo zugenommen. Die waren auch nach der Geburt der beiden direkt wieder runter", berichtet die Zweifach-Mutter in einer Instagram-Story.

"Seit Wochen Pille vergessen": Ex-Bachelor-Finalistin Erika über ein Highlight ihres Lebens
Promis & Stars "Seit Wochen Pille vergessen": Ex-Bachelor-Finalistin Erika über ein Highlight ihres Lebens

Und nicht nur das: "Fünf Tage nach dem Not-Kaiserschnitte hatte ich schon elf Kilo insgesamt runter." Sie habe also in ihrer Schwangerschaft schon abgenommen, schlussfolgert Sarafina. Und das, obwohl sie nach eigener Aussage bei ihrer Ernährung nichts anders gemacht hat als sonst.

"Ich habe gegessen, worauf ich Lust hatte", sagt die 26-Jährige. Der Grund für ihren Gewichtsverlust ist laut Sarafina also ein ganz anderer - und der ist eher weniger erfreulich.

Sarafina Wollny bei Instagram

Sarafina Wollny hatte während Schwangerschaft mit extremer Übelkeit zu kämpfen

Sarafina Wollny (26) berichtet in einer Instagram-Story von ihrer Abnehm-Erfahrung nach der Geburt ihrer Zwillinge. (Fotomontage)
Sarafina Wollny (26) berichtet in einer Instagram-Story von ihrer Abnehm-Erfahrung nach der Geburt ihrer Zwillinge. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Sarafina Wollny

Ihr Abnehmen "hatte sehr wahrscheinlich viel mit der Übelkeit zu tun, die ich am Anfang - also in den ersten 20 Wochen - sehr extrem hatte", vermutet Sarafina. Bereits vor drei Wochen hatte die frisch gebackene Mutter ihren krassen After-Baby-Body auf Instagram gezeigt.

Damit nach der Entbindung aber nicht wieder der Jojo-Effekt einsetzt, will sich die Wollny-Tochter nun mit einer speziellen Taktik weiter ihrem Traumgewicht annähern.

"Jetzt zähle ich meine Kalorien", erklärt sie. "So halte ich das Gewicht, beziehungsweise bin immer noch am Abnehmen. Ich hab jetzt auch wieder in einer Woche anderthalb Kilo abgenommen."

Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" teilt Blitzerfoto: "Zum Totlachen!"
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" teilt Blitzerfoto: "Zum Totlachen!"

Sie habe sich das Ziel gesetzt, insgesamt noch zehn weitere Kilogramm zu verlieren und dann das Gewicht zu halten.

"Mal gucken, wie lange ich dafür brauche", meint Sarafina, stellt aber auch klar: "Ich bin aber auch jetzt mit mir zufrieden. Aber wenn man abnimmt, dann setzte man sich ja als Ziel ein Gewicht und das möchte ich gerne erreichen." Die Doppel-Mama verspricht, ihre Fans über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Titelfoto: Montage: Instagram/Sarafina Wollny, Instagram/Screenshot/Sarafina Wollny

Mehr zum Thema Sarafina Wollny: