Auf Knien: Deshalb knutscht Sarah Connor plötzlich den Boden!

Delmenhorst/Kiel - Die Sängerin Sarah Connor (41) hat emotionale Monate hinter sich. Zwei Jahre lang wurde ihre lang geplante "Herz Kraft Werke"-Tour coronabedingt immer wieder verschoben.

Sarah Connor (41) steht (und kniet) für ihre Proben zu "Herz Kraft Werke" auf der Bühne.
Sarah Connor (41) steht (und kniet) für ihre Proben zu "Herz Kraft Werke" auf der Bühne.  © Screenshot Instagram/sarahconnor

Bis zuletzt musste sie zittern, ob ihre Konzerte mit Tausenden Fans überhaupt stattfinden könnten. Am Freitag gibt es nun aber endlich die Auftakt-Show in der Kieler Wunderino Arena, dann folgen Bremen (ÖVB-Arena) und Hannover (ZAG Arena).

Für die Proben steht die Sängerin aber natürlich schon jetzt wieder auf ihren Bühnenbrettern. "Mein Boden! Ich kann es einfach nicht glauben, dass wir hier sind", sagt sie in einer aktuellen Instagram-Story, fällt dabei sichtbar glücklich auf die Knie und küsst die Showbühne.

"Meine Bühne, meine Crew - es fehlen nur noch die Leute!", so die 41-Jährige weiter.

Nach der Trennung: Bibi Claßen ist ausgezogen, Julian bleibt allein im Haus!
Bibis BeautyPalace Bianca Claßen Nach der Trennung: Bibi Claßen ist ausgezogen, Julian bleibt allein im Haus!

Doch die Vorfreude bleibt immer noch etwas verhalten. Denn Sarah zeigt wenig später auf ihren Bassisten und berichtet, dass er noch vergangene Woche an Corona erkrankt war. "Er ist seit heute wieder negativ und hält noch ein bisschen Abstand, wie man sieht", sagt Sarah in die Kamera. Die Angst vor einer weiteren Tourabsage scheint also weiter mitzuschwingen.

Auch in einem Instagram-Post berichtet Sarah von ihren Ängsten...

Sarah Connor läutet den Tour-Countdown bei Instagram ein

Fans freuen sich auf die anstehenden Konzerte

Die Sängerin ist kurz vor Tourstart ganz schön aufgeregt.
Die Sängerin ist kurz vor Tourstart ganz schön aufgeregt.  © Annegret Hilse/Reuters/POOL/dpa

"Ich habe in den letzten zwei Jahren oft geträumt, die Show geht los und irgendwas geht schief", so die Musikerin. Sie sei schon jetzt ganz schön aufgeregt, ob auch alles so klappt, wie sie es sich nun seit Monaten erträumt hat.

"Nur noch einmal schlafen", bleibt Sarah dennoch positiv und erhält natürlich mächtig Zuspruch von ihren Followern.

"Wenn das ganze Konzert schief geht, so stehe ich mit meiner Frau im Arm an der Bühne und wir jubeln und singen einfach irgendwas" [Rechtschreibung aller Kommentare entspricht dem Original, Anm. d. Red.], heißt es etwa in einem Kommentar. "Selbst wenn das alles passiert, das perfekte Chaos ist das, was wir so sehr an dir Lieben", schreibt ein anderer Fan.

"Lebens-bedrohlich": Travis Barker meldet sich aus dem Krankenhaus
Promis & Stars "Lebens-bedrohlich": Travis Barker meldet sich aus dem Krankenhaus

Und: "Du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich auf Samstag freue, kann mich kaum noch auf irgendwas anderes konzentrieren", so ein Follower, der offenbar in Bremen mit dabei sein wird.

Titelfoto: Screenshot Instagram/sarahconnor, Annegret Hilse/Reuters/Pool/dpa

Mehr zum Thema Sarah Connor: