Baby Solea nervös und verwirrt: Sarah Engels gibt Still-Update und fragt Fans um Rat

Köln - Sarah Engels (29) ist vor Kurzem zum zweiten Mal Mutter geworden. Ihren Instagram-Fans verriet die Sängerin jüngst, mit welchen postnatalen Herausforderungen sie aktuell kämpft - und fragte auch ihre Community um Rat. Denn das Stillen im Hause Engels läuft aktuell offenbar noch nicht ganz rund.

Sarah Engels (29) kämpft aktuell mit Problemen beim Stillen: Bei Instagram berichtete die zweifache Mutter von ihren Erfahrungen und fragte ihre Fans um Rat.
Sarah Engels (29) kämpft aktuell mit Problemen beim Stillen: Bei Instagram berichtete die zweifache Mutter von ihren Erfahrungen und fragte ihre Fans um Rat.  © Instagram/sarellax3 (Screenshots, Bildmontage)

Für Sarah Engels stand schon während der Schwangerschaft fest, dass sie ihre Tochter Solea Liana stillen würde. Das hatte die Kölnerin ihren 1,8 Millionen Fans bereits vor Monaten verraten.

Am Freitag meldete die 29-Jährige sich dann mit einem ersten Still-Update bei ihren Followern und offenbarte, dass das richtige Anlegen ihres Babys an die Brust zurzeit noch nicht einwandfrei ablaufen würde. So fragte sie kurzerhand ihre Community um Rat!

"Ich glaube, dass es mir sehr helfen könnte, wenn Ihr Eure Erfahrungen mit mir teilt", begann Sarah ihre Story und berichtete ihren Fans, dass das Stillen ihrer Tochter bislang eigentlich "sehr gut" klappen würde - wäre da nicht ein kleines Problem...

GNTM-Gewinnerin Alex Peters bricht ZDF-Dreh ab
Promis & Stars GNTM-Gewinnerin Alex Peters bricht ZDF-Dreh ab

"Sie hat generell einen sehr starken Saugreflex und anfangs hatte ich auch direkt den Milcheinschuss", erklärte Sarah ihren Fans.

"Sie hat sehr gut an der Brust getrunken. Irgendwann war es aber so, als der Milcheinschuss kam, dass meine Brust für sie schwieriger zu greifen war und so hab ich dann mit den Stillhütchen angefangen", offenbarte die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin.

Auch die Tatsache, dass ihre Brust stark geschmerzt habe, ließ die 29-Jährige zu dem Hilfsmittel greifen, wie sie verriet. "Jetzt bekomme ich sie aber leider nicht mehr ohne die Stillhütchen an die Brust", schilderte die frisch gebackene Zweifach-Mama ihr Dilemma.

Die kleine Solea Liana Engels erblickte am 2. Dezember das Licht der Welt

Sarah Engels ratlos: Baby Solea will nicht mehr ohne Stillhütchen trinken

Wie Sarah ihren Followern weiter erklärte, sei Solea derart verwirrt, wenn die 29-Jährige ihre Kleine ohne die Hütchen an die Brust nehme, dass sie sofort unruhig und nervös werde. "Es ist für uns beide nur Stress", so die Sängerin.

Zwar trinke Solea dank der Brusthütchen, lieber würde die zweifache Mutter ihr Baby aber ohne das Hilfsmittel an die Brust legen, sagte sie.

Daher fragte Sarah kurzerhand die Mamis unter ihren Fans nach Rat und bat um hilfreiche Tipps, wie Babys das Trinken mit Stillhütchen wieder abgewöhnt werden könne.

Trotz der kleinen Hürde könnte Sarah derzeit nicht stolzer auf ihr kleines Mädchen sein. "Ich bin froh, dass sie so gut trinkt und dass sie auch schon zugenommen hat", freute sich die 29-Jährige.

Während Sarah das Mutterglück bereits zum zweiten Mal erleben darf, ist ihr Ehemann Julian Engels (28) zum ersten Mal Papa geworden.

Titelfoto: Instagram/sarellax3 (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Sarah Engels: