Sarah Engels erlebt böse Überraschung im Flughafen auf Hawaii: Ihr Rückflug ist in Gefahr!

Köln/Hawaii – Kommt Sarah Engels (29) etwa nicht wieder zurück nach Deutschland? Im Flughafen auf Hawaii hat die Sängerin eine böse Überraschung erlebt. Auch eine Mitarbeiterin konnte ihr zunächst nicht weiterhelfen.

Sarah Engels (29) hat Probleme bei ihrem Rückflug nach Deutschland.
Sarah Engels (29) hat Probleme bei ihrem Rückflug nach Deutschland.  © Montage: Instagram/Screenshot/Sarah Engels

Eigentlich wollte Sarah den Rückflug am liebsten gar nicht antreten. Zusammen mit Ehemann Julian (29), Söhnchen Alessio (7) und Baby Solea hat die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin zwei traumhafte Wochen auf Hawaii verbracht.

"Ich will hier bleiben, wenigstens noch ein bisschen", erklärte sie am Abend vor ihrer Abreise in einer Instagram-Story und genoss noch eine letzte Surfrunde.

Doch es half alles nichts, denn auch die schönsten Reisen haben einmal ein Ende. Und so berichtete Sarah ihren rund 1,8 Millionen Followern am nächsten Morgen: "Wir sind schon am Flughafen, es geht zurück nach Hause."

Wegen Todesfall: Matthias Mangiapane geht drastischen Schritt
Matthias Mangiapane Wegen Todesfall: Matthias Mangiapane geht drastischen Schritt

Zumindest war das der Plan, bis ein unerwartetes Problem auftrat. So habe Julian bereits am Vortag versucht, alle vier Passagiere online für den Flug einzuchecken. "Bei ihm und Alessio hat's funktioniert, aber bei Solea und mir nicht."

Eine Situation, die wohl den meisten Reisenden Sorgen bereitet hätte, denn plötzlich war Sarahs Rückflug gefährdet!

Sarah Engels bei Instagram

Sarah Engels schwant Böses: Hebt der Flieger ohne sie ab?

Geschafft! Nach knapp 24 Stunden ist Sarah Engels von Hawaii zurück in Deutschland.
Geschafft! Nach knapp 24 Stunden ist Sarah Engels von Hawaii zurück in Deutschland.  © Montage: Instagram/Screenshot/Sarah Engels

Hilfesuchend wandte sich die Sängerin an eine Schaltermitarbeiterin, doch auch hier ging erst mal gar nichts.

"Die Frau kriegt es auch nicht hin. Ich weiß nicht, woran es liegt, sie auch nicht. Sie hat jetzt bei irgendeiner Hotline angerufen und hängt da jetzt in der Warteschleife." Sarah schwante bereits Böses: "Das wär' ein Ding, wenn ich jetzt noch hier bleiben muss."

Kurz darauf zumindest die teilweise Erlösung! Die 29-Jährige hielt ein Flugticket in die Kamera: "Bis nach San Francisco komme ich wohl schon mal."

Früher war sie Curvy Model, jetzt muss Moderatorin Jana Azizi aufpassen, dass sie nicht zu viel abnimmt
Promis & Stars Früher war sie Curvy Model, jetzt muss Moderatorin Jana Azizi aufpassen, dass sie nicht zu viel abnimmt

Und tatsächlich meldete sich Sarah etliche Stunden später aus der kalifornischen Küstenstadt. Nach einer kalten Schokolade für Alessio dann die finale Erleichterung. Die Familie konnte zusammen nach Frankfurt weiterfliegen, von wo aus es dann mit dem Zug in ihre Wahlheimat Köln ging.

"Leute, was ein Ritt, wir sind einfach seit 24 Stunden unterwegs, aber wir haben es geschafft", freute sich Sarah sichtlich erschöpft.

"Wir haben die weltbesten Kinder, die haben so gut mitgemacht. Ich muss sagen, ich bin richtig k.o., hab' nur zwei oder drei Stunden geschlafen. Ja, Jetleg sagt hallo." Zurück Zuhause kann sich die Urlauberin dann hoffentlich einmal so richtig ausschlafen.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Sarah Engels

Mehr zum Thema Sarah Engels: