Sarah Engels teilt süßes Urlaubsbild ihrer Tochter, dabei kommt sie zu einer wichtigen Erkenntnis

Köln – Sarah Engels (29) ist vor wenigen Tagen in ihren ersten Camping-Urlaub gestartet. Samt Ehemann Julian (29), Sohn Alessio (7) und Tochter Solea erreichte die Sängerin das Schweizer Örtchen Ascona. Dort kam endlich Urlaubsfeeling auf und Sarah wurde prompt ein wenig sentimental.

Gemeinsam mit Ehemann Julian (29) und den beiden Kindern machte sich Sarah Engels (29) auf den Weg nach Italien.
Gemeinsam mit Ehemann Julian (29) und den beiden Kindern machte sich Sarah Engels (29) auf den Weg nach Italien.  © Screenshot/Instagram/sarellax3

Was zunächst als Schnapsidee und großes Abenteuer begann, ist mittlerweile bitterer Ernst: Die 29-jährige Zweifach-Mama mietete sich zum Start der Sommerferien einen quietschgrünen Camper-Van, der sie und ihre Familie nach Italien bringen sollte.

Der Start gestaltete sich, insbesondere mit zwei Kindern, dann aber doch etwas holprig. Kein gutes Zeichen für die 29-Jährige, die vorab bereits Zweifel geplagt hatten. "Es regnet, wir sind später dran als geplant, und wir haben schon wieder Hunger", fasste Sarah den Beginn der Reise in ihrer Instagram-Story zusammen.

Gut Ding will aber bekanntlich Weile haben und so gewöhnte sich Sarah an ihr neues Zuhause und den ungewöhnlichen Alltag. Einen weiteren Dämpfer gab es dann jedoch beim nächsten Etappenziel in Luzern. Fans belagerten dort den auffälligen Camper der Familie und ließen die Urlauber nicht aus den Augen.

Ehe-Aus! Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt
Promis & Stars Ehe-Aus! Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

Glücklicherweise hat Sarah diesen Ort mittlerweile verlassen und somit schleicht sich langsam, aber sicher ein Urlaubsfeeling ein.

Sarah Engels teilt Urlaubs-Fotos

Sarah Engels ist stolz auf sich

Der Urlaub machte Sarah Engels (29) nachdenklich. In Zukunft wolle sie sich vornehmen, spontaner zu sein.
Der Urlaub machte Sarah Engels (29) nachdenklich. In Zukunft wolle sie sich vornehmen, spontaner zu sein.  © Montage: Screenshot/Instagram/sarellax3

Süße Fotos ihres Ehemannes, der Töchterchen Solea durch die Sonne trägt, zeigen das. Mit den Fotos verzückte die Ex-Frau von Pietro Lombardi (30) ihre zahlreichen Fans.

Und auch Sarah selbst scheint mittlerweile mental angekommen zu sein und beginnt das minimalistische Leben auf kleinem Raum in ihr Herz zu schließen.

Denn im Urlaub habe die 29-Jährige gelernt, keine Erwartungen zu haben und sich spontan auf das Leben einzulassen, wie sie in ihrer Instagram-Story offenbarte. "Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich immer und alles durchplane und strukturiere und ungern spontan bin – aber ich bin gerade glücklich, dass ich mich auf dieses Abenteuer eingelassen habe."

Claudia Obert: Claudia Oberts "Toyboy"? Lässt sich der 24-Jährige nur aushalten?
Claudia Obert Claudia Oberts "Toyboy"? Lässt sich der 24-Jährige nur aushalten?

Denn auch Sarah musste für sich erkennen, dass das Leben die schönsten Dinge bereithält, wenn man "mal keinen Plan hat". Sie wolle sich die Reise in Zukunft immer wieder ins Gedächtnis rufen, um auch im Alltag spontaner zu sein.

Schlussendlich habe sie nur ein Ziel: Erinnerungen für das Leben zu schaffen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/sarellax3, Screenshot/Instagram/julbue

Mehr zum Thema Sarah Engels: