Emotionale Botschaft: Bachelor-Basti gibt sich nach schwerem Unfall kämpferisch

München/ Murnau - Ex-Bachelor Sebastian Preuss (30) meldet sich nach seinem schweren Unfall mit einer positiven Botschaft aus seiner Klinik am Staffelsee.

Sebastian Preuss (30) wurde 2018 Dickbox-Weltmeister. Ob er nach seinem Unfall an seine Karriere anknüpfen kann, bleibt abzuwarten. (Archivbild)
Sebastian Preuss (30) wurde 2018 Dickbox-Weltmeister. Ob er nach seinem Unfall an seine Karriere anknüpfen kann, bleibt abzuwarten. (Archivbild)  © Felix Hörhager/dpa

"Egal wie schlimm und schmerzhaft es sich manchmal in meinem Leben anfühlte, trotzdem kann ich heute sagen das in jedem noch so schlimmen Ereignis ein kostbares Geschenk steckte", schreibt Preuss zu einem Foto auf Instagram. Bei einem Motorradunfall nahe München im Juni hatte sich der 30-Jährige mehrere Knochen gebrochen.

Noch immer hat Preuss mit den Folgen seiner Verletzungen zu kämpfen. Auf seinem neusten Instagram-Foto steht der ehemalige Rosenkavalier auf zwei Krücken gestützt auf einem Balkon der BG Unfallklinik in Murnau. 

"Das Oberschenkerl is a bissl schmal worden", stellt ein bayerischer Fan zu Preuss  Anblick fest. Doch der lächelt tapfer in die Kamera und denkt nicht daran, sich unterkriegen zu lassen. 

"Jetzt muss ich mir auch nicht mehr aufschreiben, oder aufzählen wofür ich dankbar bin, ich sehe es täglich an meinen Narben", schreibt der TV-Star zum Foto. Preuss Motto zum Unfall bleibt: "knapp daneben, ist auch vorbei".

"Vieles nicht mehr so wie früher": Aus der Traum vom Kickbox-Comeback für Sebastian Preuss?

"Auch wenn vieles nicht mehr so sein wird wie früher, ist es mir egal was war, denn es wird immer genauso schön wie ich es mir in meinem Kopf mache", blickt Preuss in die Zukunft. 

Eigentlich plante Preuss, Ende dieses Jahres wieder an seine Kickbox-Karriere anzuknüpfen, ob der Traum vom Comeback mit dem Unfall nun dahin ist, bleibt abzuwarten.

Zahlreiche Genesungswünsche seiner Fans sammeln sich unter dem Foto. "Ich lebe JETZT und nicht gestern, also was soll’s Rock ‚n‘ Roll", gibt sich der Ex-Bachelor positiv. 

Titelfoto: Felix Hörhager/dpa, Instagram @sebastianpreuss

Mehr zum Thema Sebastian Preuss:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0