Sexpertin Mademoiselle Nicolette verrät ultimativen Oralsex-Tipp: Würdet Ihr das ausprobieren?

Kassel - Was wäre ein Donnerstag ohne Mademoiselle Nicolettes (32) "dirty" Fragerunden? Die Comedian und Sexpertin beantwortet einmal die Woche auf Instagram die Liebes-, Dating-, Beziehungs- und Sexfragen ihrer Community.

Nicolette nimmt kein Blatt vor den Mund.
Nicolette nimmt kein Blatt vor den Mund.  © Instagram/Mademoiselle Nicolette

Auch diesen Donnerstag stand sie wieder zahlreichen Followern mit ihrem Rat zur Seite und verriet dazu noch ihr Rezept für den perfekten Oralsex!

Schon bei den "Dirty Donnerstagen" zuvor deutete die 32-Jährige immer wieder an, sie habe da einen speziellen Trick, bei dem Zuckerwatte ins Liebesspiel mit einbezogen wird.

Das weckte offenbar die Neugier so einiger Fans. So wurde sie nun gefragt, ob sie das "verführerische Programm mit der Zuckerwatte" erklären könne.

Kampf der Realitystars: Kampf der Realitystars: Andrej "macht alle Mädchen verrückt", Promi-Frau geht "sternhageldicht"
Kampf der Realitystars Kampf der Realitystars: Andrej "macht alle Mädchen verrückt", Promi-Frau geht "sternhageldicht"

Eine Frage, auf die Nicolette nur zu gerne einging. Doch eine kleine Warnung vorab durfte dabei nicht fehlen: "Ich sag euch jetzt mal was. Aber alle Gynäkologen, Dermatologen und Urologen hören bitte einmal weg, weil das jetzt sicher nicht so optimopti für irgendeine Flora ist", so die Komikerin.

"Aber wenn ihr richtig geilen oralen Spaß haben wollt, kauft euch Zuckerwatte", fährt sie fort. Die Zuckerwatte könne dann beispielsweise über den Penis gestülpt werden. 

"Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Lecker süßer Blow-Job", gesteht Nicolette verträumt und wischt sich die Mundwinkel trocken.

"Leck-Goals" erreichen dank Zuckerwatte?

Doch nicht nur für das männliche Geschlechtsorgan wäre die süße Watte geeignet. So zeigt sie etwa in Gesten, dass man diese auch an die Klitoris andrücken könne. "Die Zuckerwatte löst sich ja auch auf", schwärmt Nicolette weiter. "Das ist für jemanden, der euch aktiv da unten verwöhnen will... das sind Leck-Goals!"

Dass das medizinisch nicht so optimal ist, hält die Sexpertin offenbar selbst nicht davon ab, die Zuckerwatte in ihre Liebesspiele einzubauen. Wohl noch ein eindeutiges Indiz, dass dieser Trick es ziemlich in sich hat.

Titelfoto: Instagram/Mademoiselle Nicolette

Mehr zum Thema Promis & Stars: