Sexy "Hausfrau vibes": Welches Model zeigt sich hier mit Handtuch-Kopf?

Mainz - Wenn ein Profi-Model sich auf der Social-Media-Plattform Instagram als Hausfrau stilisiert, dann ist das Ergebnis natürlich ein Foto mit einer gehörigen Portion Sexappeal.

Der Screenshot zeigt die Instagram-Story, die Anastasiya Avilova am Freitag-Nachmittag veröffentlichte.
Der Screenshot zeigt die Instagram-Story, die Anastasiya Avilova am Freitag-Nachmittag veröffentlichte.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Zu bewundern war eine derartige Pose am Freitagnachmittag in den Instagram-Storys des Mainzer Dessous-Models Anastasiya Avilova.

Die 31-Jährige, die auch als Reality-Darstellerin im Fernsehen (Dschungelcamp 2020) bekannt ist, zeigte in einer Instagram-Story einen sehr kurzen Video-Clip, den sie mit dem Kommentar "Hausfrau vibes" ("Hausfrau-Stimmung) und einem Herzchen-Smiley versah.

Das Model mit ukrainischen Wurzeln ist darin kniend auf dem Boden ihrer Mainzer Wohnung zu sehen. Ihre offenbar nassen Haare sind in ein graues Handtuch gewickelt, ihr Oberkörper wird nur von einem rosa Body mit Trägern verhüllt.

Vor ihr surrt ein sogenannter Saugroboter über das Parktet, ein selbstständiger Staubsauger.

Das ganze Arrangement hat natürlich ein eingebautes Augenzwinkern.

Anastasiya Avilova ist ein Vollblut-Model. Auch als "Hausfrau" dürfte sie vermutlich für viele ihrer Fans eine attraktive wenn nicht gar sexy Erscheinung sein.

Ob als Hausfrau oder gestylt: Anastasiya Avilova weiß sich zu präsentieren.
Ob als Hausfrau oder gestylt: Anastasiya Avilova weiß sich zu präsentieren.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Tanz an der Stange: Dessous-Model hält sich mit Poledance fit

Der kurze Video-Clip entstand in dem Raum, den Anastasiya Avilova auch für ihr ebenso sportliches wie sinnliches Hobby nutzt.

Im linken Hintergrund ist eine Metallstange zu sehen, die offenbar völlig frei im Raum steht. Es handelt sich dabei um eine sogenannte Poledance-Stange.

Beim "Stangentanz" werden akrobatische Übungen an einer frei stehenden Stange vollführt. Auch Striptease-Künstlerinnen nutzen diese Sportart oft für ihre Darbietungen, da die Übungen beim Poledance überaus körperbetonend sind.

Anastasiya Avilova praktiziert diesen Sport schon seit fast einem Jahr (TAG24 berichtete). Abgesehen von einigen kurzen Vorführungen auf Instagram betreibt sie den Stangentanz jedoch rein privat.

Ihre "Hausfrau vibes" nahmen am Freitag übrigens noch eine überraschende Wendung.

Anastasiya Avilova sucht in Panik nach einer Hose

Ein Foto aus der Story stellte Anastasiya Avilova am späten Freitag-Nachmittag als Post auf Instagram ein. Auf dieser etwas näher heran gezoomten Aufnahme ist zu sehen, dass das Gesicht des Models beim Posieren zudem mit einem Gel eingecremt war.

Offenbar wurde die Mainzerin kurz nach dem Video-Dreh gestört: "Dieser Moment, wenn zwei Sekunden später die Wasserlieferung klingelt und man in der Panik nach irgendeiner Hose sucht und keine findet, weil man so verwirrt ist 😹😹😹", schrieb sie als Kommentar zu dem Bild.

"Der Lieferant würde sich sicher freuen😂😍", bemerkte einer Ihrer Fans in einem Kommentar zu dem Foto. "Nein, kein Striptease für Lieferanten 😹😹❌", lautete die Antwort des Models. 

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nasia_a

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0