Sexy Playboy-Model Anastasiya Avilova: Deshalb ist dieser Sommer für sie "am Arsch"

Mainz - Die Coronavirus-Krise hat wahrscheinlich in diesem Jahr das Leben so ziemlich aller Menschen gehörig durcheinander gebracht. Auch Promis werden von den Folgen nicht verschont.

Das Bild zeigt den Screenshot einer Instagram-Story von Anastasiya Avilova.
Das Bild zeigt den Screenshot einer Instagram-Story von Anastasiya Avilova.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Reality-Darstellerin und Model Anastasiya Avilova (31) aus Mainz übermannte offenbar deshalb in der Nacht zum Mittwoch der Frust.

Am Dienstag hatte sie ihre mehr als 77.000 Follower auf der Foto- und Video-Plattform Instagram noch mit ihren üblichen Stories unterhalten.

Unter anderem zeigte sie ein sexy Selfie - die Schönheit mit ukrainischen Wurzeln posierte in ihrer Mainzer Wohnung in einem eng anliegenden Sport-Dress.

In der Nacht stellte sie dann ein Foto auf Instagram online, auf dem sie ebenfalls im sportlichen Outfit zu sehen ist. In dem Text dazu machte das Model seiner Frustration Luft: "Der Sommer ist dieses Jahr irgendwie am Arsch, was Reisen angeht."

"Erst kommt Corona und ich muss alle meine Reisepläne canceln und jetzt sind alle im Urlaub und ich habe zu tun", schrieb die 31-Jährige weiter.

Anastasiya Avilova reist nach Hannover und fragt ihre Fans nach Ausgeh-Tipps

Das Bild zeigt einen weiteren Screenshot aus dem Instagram-Profil des 31-jährigen Models.
Das Bild zeigt einen weiteren Screenshot aus dem Instagram-Profil des 31-jährigen Models.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Offenbar muss sie demnächst beruflich nach Hannover, wahrscheinlich zu einem Shooting. 

Danach hat das Model (das sich auch schon für den Playboy auszog) anscheinend sehr viele Termine in Frankfurt zu absolvieren.

"Wer kommt aus Hannover? Gibt es da etwas, was man unbedingt gesehen haben muss?", frage Avilova ihre Follower in dem Text auf Instagram.

Tatsächlich erhielt sie in den Kommentaren - neben zahlreichen Komplimenten für ihre attraktive Erscheinung - auch Tipps für ihren Hannover-Trip.

"Die Herrenhäuser Gärten und der Zoo sind sehenswert", schrieb zum Beispiel ein Nutzer.

Ob die Arbeit das Model von ihrem Sommer-Frust ablenken kann, bleibt abzuwarten.

Doch zumindest ihr neuer Freund wird der Mainzerin hoffentlich die Zeit versüßen können. Avilova ist seit Kurzem verliebt - ihr Lebensgefährte ist eine ziemlich sportliche Erscheinung (TAG24 berichtete).

Ob die Mainzerin irgendwann auch wieder in einer Reality-Sendung im Fernsehen auftreten wird, ist gegenwärtig nicht bekannt. Zuletzt war sie als Kandidatin im berühmt-berüchtigten RTL-Dschungelcamp zu sehen (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nasia_a

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0