Schock-Nachricht: Star-Magier Siegfried Fischbacher gestorben

Las Vegas (USA) - Nur wenige Tage nach der Schock-Nachricht seiner Bauchspeicheldrüsen-Krebs-Erkrankung (TAG24 berichtete): Der 81-jährige Star-Magier Siegfried Fischbacher aus Rosenheim ist tot.

Siegfried Fischbacher (†81) ist gestorben.
Siegfried Fischbacher (†81) ist gestorben.  © picture alliance / dpa

Wie die Bild am Donnerstagmittag veröffentlichte, verlor Siegfried Fischbacher seinen schweren Kampf gegen den Krebs.

Seine Schwester Dolore (78) bestätigte der Bild gegenüber, dass er "sanft und friedlich" am Mittwoch um 23.30 Uhr deutscher Zeit eingeschlafen sei.

Laut innsalzach24 meldete sich nun auch Marinus Fischbacher (66), der Neffe des verstorbenen Magiers, zu Wort.

Nach Fremdgeh-Beichte bei "Alles was zählt": So geht es bei Finn und Malu weiter
Alles was zählt Nach Fremdgeh-Beichte bei "Alles was zählt": So geht es bei Finn und Malu weiter

"Ich bin vor wenigen Stunden darüber informiert worden, dass er friedlich eingeschlafen ist und bin noch völlig mitgenommen. Er war wie ein Bruder für mich."

Ein Schicksalsschlag, der den 66-Jährigen besonders hart trifft. Die beiden hätten ein sehr enges Verhältnis gehabt: "Ich war jedes Jahr in Las Vegas, manchmal für bis zu zwei Monate."

Freundin bestätigt traurige News auf Facebook

Auch Ingrid Kernbach, eine gute Freundin von Fischbacher, bestätigte den Tod des weltberühmten Magiers auf Facebook.

"Ganz traurig. Siegfried ist vor 3 Stunden gestorben", schrieb sie mit gebrochenem Herzen. "R.I.P. lieber Siegfried. Ich hoffe, du bist bei all deinen Lieben und Roy hat eine himmlische Show für dich gestartet."

"Siegfried und Roy" waren international gefeiert!

Die deutschen Magier Siegfried (l, †81) und Roy (†75)sitzen im Dezember 1999 in Las Vegas (USA) vor einem Weihnachtsbaum.
Die deutschen Magier Siegfried (l, †81) und Roy (†75)sitzen im Dezember 1999 in Las Vegas (USA) vor einem Weihnachtsbaum.  © Fotoreport Shandwick/dpa

Nur wenige Monate zuvor verstarb Fischbachers Partner Roy Horn (†75) an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung.

Bekannt wurde das Magier-Duo "Siegfried und Roy" durch ihre legendären Shows in Las Vegas – ihr Markenzeichen: ihre atemberaubenden Auftritte mit weißen Tigern und Löwen.

Der internationale Durchbruch gelang ihnen bereits während ihrer Europa-Tournee in den 60er-Jahren – und daraufhin hätte es kaum besser für das Duo laufen können.

Guido Maria Kretschmer lobt Moderatorin für ihr Outfit, doch die fragt: "Wer sind sie?
Promis & Stars Guido Maria Kretschmer lobt Moderatorin für ihr Outfit, doch die fragt: "Wer sind sie?

Nicht nur wurden sie in die Hall of Fame der Society of American Magicians aufgenommen, zudem erhielten sie einen Stern auf dem legendären Walk of Fame in Hollywood und wurden im Jahr 2000 zu den besten Magiern des Jahrhunderts gekürt.

Im Jahr 2003 wurde Horn von einem seiner weißen Tiger angegriffen und schwer verletzt. Dieser Vorfall beendete die aktive Karriere des Magier-Duos und sie zogen sich aus der Öffentlichkeit zurück. Von seinen gesundheitlichen Schäden konnte sich Horn nie mehr vollständig erholen.

Titelfoto: picture alliance / dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: