Silvio Zschages Hochbeet bei der Gartenschau sprießt: MDR-Radio-Star hat zwei grüne Joker in Torgau

Torgau - Die Tomaten und der Wein reifen in der Sonne. Salbei, Rosmarin, Lavendel und Oregano sprießen aus den unteren Etagen des Hochbeets. MDR-"Sachsen Radio"-Moderator Silvio Zschage (43) ist zufrieden mit der ausstehenden Ernte auf seinem MDR-Hochbeet bei der Landesgartenschau in Torgau.

Radio-Moderator Silvio Zschage (43) erntet den prächtigen Mangold vom Hochbeet.
Radio-Moderator Silvio Zschage (43) erntet den prächtigen Mangold vom Hochbeet.  © Thomas Türpe

Kritisch beäugt Silvio das zweite MDR-Hochbeet von Moderationskollegin Elena Pelzer (38) - sie ist gerade im Urlaub, die Schoten sind vertrocknet. Aber der Mangold wuchert.

Kaum hat sich Silvio die knallgrüne Schürze umgebunden, kommen auch schon die Fans. Vor allem Damen mittleren Alters erfragen Rezepte zum Einlegen von Gurken, erkundigen sich nach Möhrensorten und staunen, wie gut Silvios Beet trotz Hitze in Schuss ist.

Das liegt bei Weitem nicht (nur) an Silvios grünem Daumen.

RTL-Jahresrückblick: Jauch hört auf! Ex-Minister wird Nachfolger
RTL RTL-Jahresrückblick: Jauch hört auf! Ex-Minister wird Nachfolger

"Ich kann ja nicht jeden Tag zur Gartenarbeit von Dresden nach Torgau fahren. Deshalb habe ich eine Patin vor Ort: Lorita Gellert (64) pflegt nicht nur das Beet, sie berät mich auch", bedankt sich Silvio bei der ehemaligen Grundschullehrerin, die auch Schulgarten lehrte und zu Hause in Beilrode einen großen Garten hat.

Ein Teil der Landesgartenschau sind die Hochbeete des MDR.
Ein Teil der Landesgartenschau sind die Hochbeete des MDR.  © Thomas Türpe
Übern Gartenzaun hinweg holt sich Silvio Zschage (43, r.) wertvolle Tipps von Gartenprofi Gerhard Münch (82).
Übern Gartenzaun hinweg holt sich Silvio Zschage (43, r.) wertvolle Tipps von Gartenprofi Gerhard Münch (82).  © Thomas Türpe
Das Schild weist auf die Beete der MDR-Morgenmoderatoren Silvio Zschage (43) und Elena Pelzer (38) hin.
Das Schild weist auf die Beete der MDR-Morgenmoderatoren Silvio Zschage (43) und Elena Pelzer (38) hin.  © Thomas Türpe

Silvios zweiter Joker

Silvio weiß: Wer ernten will, muss im trockenen Sommer auch ordentlich gießen.
Silvio weiß: Wer ernten will, muss im trockenen Sommer auch ordentlich gießen.  © Thomas Türpe

Gleich hinterm Gartenzaun ackert, in der Parzelle des angrenzenden Kleingartenvereins Wolffersdorff, Gerhard Münch (82). Er ist Silvios zweiter "Joker".

"Seit 49 Jahren habe ich hier meinen Kleingarten", winkt der rüstige, sonnengebräunte Senior zwischen den Apfelbäumen.

"Ihn kann ich einfach alles fragen, ich darf von seinen Himbeeren naschen und mir Arbeitsgeräte ausborgen", strahlt Silvio, der natürlich viel lieber erntet, statt Unkraut zu jäten.

Jennifer Lange und Freund Dari plagt unschönes Problem: "Man hört sie nicht, man spürt sie nur"
Jennifer Lange Jennifer Lange und Freund Dari plagt unschönes Problem: "Man hört sie nicht, man spürt sie nur"

Seine Ausbeute kann sich sehen lassen: Tomaten, Möhren, kleine Gurken. Von Elenas Hochbeet stibitzt er große Mangold-Blätter. Wein und Kohlrabi brauchen noch Zeit. "Trotzdem denke ich schon über die Herbstbepflanzung im September nach. Rosenkohl und Grünkohl wären nicht schlecht. Das esse ich auch gern."

Aber erstmal will sich Silvio mit Lorita und Gerhard beraten ...

Titelfoto: Thomas Türpe

Mehr zum Thema Promis & Stars: