Sonja Zietlow vermittelt in "Mein Hund fürs Leben" Vierbeiner und potenzielle Besitzer

Köln - Ab dem 27. Juni übernimmt Sonja Zietlow (53) in der ZDF-Sendung "Mein Hund fürs Leben" die Rolle einer besonderen Partner-Vermittlerin! In dem neuen Format lernen sich Hunde und Menschen kennen - und werden, sofern die Bedingungen passen, Freunde fürs Leben.

Sonja Zietlow (53) präsentiert ab Juni die neue ZDF-Sendung "Mein Hund fürs Leben".
Sonja Zietlow (53) präsentiert ab Juni die neue ZDF-Sendung "Mein Hund fürs Leben".  © ZDF/Richard Hübner

Sonja Zietlow ist bekennender Hunde-Fan. Seit vielen Jahren engagiert sie sich für den Tierschutz, fördert die Ausbildung für Therapie-Hunde und ist selbst Schirmherrin eines Vereins, der sich für in Not geratene Hunde einsetzt.

Wer wäre also besser geeignet, das neue fünfteilige ZDF-Format zu präsentieren?

In der Show "Mein Hund fürs Leben" bringt die Moderatorin gemeinsam mit ihrem Pfoten-Team Tierheim-Hunde und potenzielle neue Besitzer zusammen.

Evelyn Burdecki: Evelyn Burdecki: Das ist für sie das größte No-Go bei Männern
Evelyn Burdecki Evelyn Burdecki: Das ist für sie das größte No-Go bei Männern

Dabei prüft sie die potenziellen Herrchen und Frauchen auf Herz und Nieren, hakt nach, warum die Interessenten einem Vierbeiner ein neues Zuhause geben wollen und welche Bedingungen sie dem neuen Familienmitglied bieten können.

So lernt die 53-Jährige auch die Schicksale der Tiere kennen und erfährt, was sie unter Umständen bereits durchgemacht haben.

Wenn die Voraussetzungen seitens der Vierbeiner und der Interessenten passen, treffen beide Parteien aufeinander - sicher ein Moment, der für Gänsehaut sorgen wird.

Sonja Zietlow hat 28 Jahre Hunde-Erfahrung

Sonja ist durch ihre langjährige Hunde-Erfahrung davon überzeugt, dass sie ein "ganz spezielles Händchen für die Vermittlung von Vierbeinern" hat, wie sie vor Ausstrahlung des Fünfteilers verriet. Denn bereits seit 28 Jahren begleiten Hunde die gebürtige Bonnerin nun schon durch ihr Leben.

"Mensch und Hund - das ist eine besondere Verbindung", erklärt die 53-Jährige und freut sich sehr darüber, Teil des neuen Formats zu sein.

Das ZDF zeigt die Sendung ab dem 27. Juni um 14.55 Uhr im TV.

Titelfoto: ZDF/Richard Hübner

Mehr zum Thema Sonja Zietlow: