Nächste Stichelei gegen Ex Karius? Das kann Sophia Thomalla an Fußballer nicht leiden!

Berlin - Mit seinem Wutausbruch hat sich Olympiasieger Alexander Zverev (24) in Deutschland wieder einige Sympathiepunkte verspielt. Bei Sophia Thomalla (32) muss aber schon mehr passieren als ein kaputter Tennisschläger und das Einschlagen auf den Schiedsrichterstuhl. Die brünette Beauty schwebt mit ihrem Tennis-Ass weiter auf Wolke sieben.

Ein Kuss für den Liebsten. Sophia Thomalla (32) hat ihren Ex-Freund Loris Karius (28, l.) schon lange gegen Tennis-Ass Alexander Zverev (24) eingetauscht.
Ein Kuss für den Liebsten. Sophia Thomalla (32) hat ihren Ex-Freund Loris Karius (28, l.) schon lange gegen Tennis-Ass Alexander Zverev (24) eingetauscht.  © Tom Weller/dpa-Pool/dpa, Andreas Gora/dpa

Der 24-Jährige kann allein schon mit seiner Sportart punkten. In letzter Zeit haben sich vor allem Profi-Sportler in ihr Herz gespielt.

Den Liverpool-Keeper Loris Karius (28) tauschte die "Are You The One"-Moderatorin gegen Zverev ein - nur vier Monate nach dem überraschenden Liebes-Aus.

Zuvor hatte sich der Schlussmann durch seine Fremdfummelei allerdings selbst ins Abseits gebracht. Schon bei der Web-Show "World Wide Wohnzimmer" stellte die TV-Schönheit klar, dass sie "ab jetzt nur noch erfolgreiche Sportler" daten werde.

Sophia Thomalla macht Fans mit Wow-Aufnahme schwindelig: "Nichts für schwache Nerven"
Sophia Thomalla Sophia Thomalla macht Fans mit Wow-Aufnahme schwindelig: "Nichts für schwache Nerven"

Im Podcast "Alle Wege führen nach Ruhm" von Promi-Fotograf Paul Ripke (41) legte die 32-Jährige nach. Diesmal schoss sie gegen eine gesamte Berufsgruppe: die Fußball-Profis!

"Fußballer erkenne ich aus 800 Kilometern Entfernung", so Sophia. "Man erkennt Fußballer auch immer so ein bisschen daran, wer die glitzerndste Uhr um hat."

Tennisspieler seien da aber anders. "Ich finde es ganz angenehm, dass es bei den Tennisspielern nicht so ist. Dass es nicht die ganze Zeit darum geht, wer hat die teuersten Schuhe an, wer hat die teuerste Uhr an."

Wer jetzt aber eine Stichelei gegen ihren Ex-Freund gehört haben will, wird enttäuscht. Böses Blut fließt trotz Seitensprung nicht. "Ich bin mit all meinen Ex-Partnern im Guten", betont das Multitalent.

Titelfoto: Tom Weller/dpa-Pool/dpa, Andreas Gora/dpa

Mehr zum Thema Sophia Thomalla: