Sophia Thomalla hasst Podcasts, deswegen macht sie jetzt ihren eigenen

Berlin - Es lebe die "Künstliche Intelligenz"! Nach vielen anderen Promis hat sich nun auch Sophia Thomalla (31) dazu entschlossen, ihren eigenen Podcast ins Leben zu rufen, wie die TV-Moderatorin jüngst bei Instagram verkündete.

Sophia Thomalla (31) hat bei Instagram ihren eigenen Podcast angekündigt.
Sophia Thomalla (31) hat bei Instagram ihren eigenen Podcast angekündigt.  © Rolf Vennenbernd/dpa-pool/dpa

Dabei kann sie mit den Podcasts ihrer Kollegen offenbar nicht viel anfangen: "Ich hasse ja Podcasts", leitet sie ihren Beitrag vielsagend ein.

Daher habe sie sich dazu entschlossen ein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen, das den Titel "Künstliche Intelligenz" trägt und ab Freitag bei Podimo abrufbar sein wird.

Allerdings wird sie dabei keine ellenlangen Monologe halten, sondern erhält Unterstützung von ihrer Freundin, der Autorin und gelernten Juristin Laura Karasek (39).

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen plant TV-Rückkehr: "Was die Leute vom Hocker haut"
Dieter Bohlen Dieter Bohlen plant TV-Rückkehr: "Was die Leute vom Hocker haut"

Die Berlinerin und die Tochter des renommierten Journalisten und Literaturkritikers Hellmuth Karasek (†81) unterhielten sich im vergangenen Dezember in der ZDFneo-Talkshow "Zart am Limit" über Tabus.

Dieses Gespräch wollen die beiden nun in ihrem Podcast fortsetzen und Woche für Woche über Themen wie "Karriere, Vorurteile, Hierarchien auf dem Red Carpet und gesellschaftliche Themen" sinnieren.

Sophia Thomalla kündigt bei Instagram ihren gemeinsamen Podcast mit Laura Karasek an

Sophia Thomalla und Laura Karasek haben sich bei der ZDFneo-Talkshow "Zart am Limit" kennengelernt

Gemeinsam mit Freundin Sophia Thomalla hat Laura Karasek (39) den Podcast "Künstliche Intelligenz" ins Leben gerufen.
Gemeinsam mit Freundin Sophia Thomalla hat Laura Karasek (39) den Podcast "Künstliche Intelligenz" ins Leben gerufen.  © Screenshot/Instagram/laurakarasek

Auch "D-Promis", die alles dafür tun, "damit sie sich auf der letzten Seite der BILD einen Platz für ein Foto sichern können", sollen dabei ihr Fett wegbekommen, wie Thomalla ankündigt.

"Ich als 'Politikerin' und Laura als Juristin werden mehr oder weniger eloquent versuchen, euch unsere Welt zu erklären" lässt sie ihre Follower wissen.

Die haben im Übrigen größtenteils freudig auf diese Nachricht reagiert.

Nackt und feucht: Sonya Kraus nimmt Fans mit unter die Dusche und stellt essentielle Frage
Promis & Stars Nackt und feucht: Sonya Kraus nimmt Fans mit unter die Dusche und stellt essentielle Frage

So heißt es in den Kommentaren beispielsweise "Das wird spannend! Ich freue mich auf zwei intelligente, unabhängige und attraktive Frauen!" oder "Das kann ja nur gut werden! 🤗" und "Bin verliebt und freue mich drauf! 😍". (Rechtschreibung übernommen)

In der Auftaktfolge soll es unter anderem um das Thema Schönheitswahn gehen. Na dann, Ton ab!

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa-pool/dpa

Mehr zum Thema Sophia Thomalla: