Loris Karius und Sophia Thomalla über Lockdown: "Haben's überlebt"

Berlin - Ja, so ein Corona-Lockdown kann die eine oder andere Beziehung auf eine harte Probe stellen! Das mussten auch Sophia Thomalla (31) und ihr Fußballer-Freund Loris Karius (27) am eigenen Leib erfahren.

Sophia Thomalla (31) und Loris Karius (27) sind seit zwei Jahren ein Paar.
Sophia Thomalla (31) und Loris Karius (27) sind seit zwei Jahren ein Paar.  © dpa/zb/Jens Kalaene

Im RTL-Interview bei der "Ein Herz für Kinder"-Spendengala verriet der 27-jährige Union-Berlin-Torwart, dass besonders der erste Lockdown, welchen das Paar im Frühjahr berufsbedingt in der Türkei verbrachte, längst kein Zuckerschlecken war.

"Also wir haben's gut gemeistert, glaube ich. Natürlich erlebt man Sachen, die man sonst vielleicht im Alltag auch nicht so hat, man ist 24 Stunden aufeinander, kommt nicht raus. Klar streitet man sich da vielleicht mal", gibt er zu, "aber im Großen und Ganzen haben wir das gut gemeistert, haben die Zeit gut überstanden und sind enger zusammengerückt".

Seine vier Jahre ältere Liebste nimmt's wie immer mit Humor: "Wir haben's überlebt. Lebendig zusammen auf dem Teppich - hervorragend!"

Thomalla und Karius gehen mittlerweile seit zwei Jahren gemeinsam durchs Leben. Und besonders nach diesem nervenaufreibenden Jahr dürfte feststehen: Diese beiden gehören einfach zusammen!

Titelfoto: dpa/zb/Jens Kalaene

Mehr zum Thema Sophia Thomalla: