Sophia Thomalla schießt gegen Ex Loris Karius: "Nur noch erfolgreiche Sportler"

Berlin - Autsch! Dieser Seitenhieb hat gesessen. Dass Sophia Thomalla (32) nicht auf den Mund gefallen ist, ist nicht erst seit gestern bekannt. Bei der Web-Show "World Wide Wohnzimmer" ließ sie sich nun zu einem kleinen Seitenhieb in Richtung ihres Ex-Freundes Loris Karius (28) hinreißen.

Sophia Thomalla (32/r.) und Loris Karius (28) waren zweieinhalb Jahre lang ein Paar, ehe sich der Keeper selbst ins Liebes-Aus schoss.
Sophia Thomalla (32/r.) und Loris Karius (28) waren zweieinhalb Jahre lang ein Paar, ehe sich der Keeper selbst ins Liebes-Aus schoss.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Was der Keeper da zu hören bekommt, dürfte den 28-Jährigen nicht gefallen. "Ab jetzt nur noch erfolgreiche Sportler", stellte sie klar.

Zuvor hatte die TV-Schönheit von ihrer Teilnahme bei "Wer wird Millionär" berichtet. Als ihr der Name vom letzten Prominenten, "noch so einem Volleyballspieler" (Julius Brink/Anm. d. Red.), entfallen war, wollte Gastgeber Benjamin Wolter wissen, ob sie sich die Nummer von ihm geklärt habe.

Eine scherzhafte Anspielung auf ihr Liebesleben, schließlich hat sie mit Tennis-Ass Alexander Zverev (24) an den nächsten Sportler ihr Herz verloren. Sie nahm es aber mit Humor und holte zum Gegenschlag aus - inklusive kleiner Stichelei.

Sophia Thomalla datet einen Golfer und macht sich über ihn lustig
Sophia Thomalla Sophia Thomalla datet einen Golfer und macht sich über ihn lustig

Während Olympiasieger Zverev derzeit auf Platz vier der Tennis-Weltrangliste rangiert, ist die Karriere von Karius ins Stocken geraten. Der selbstbewusste Keeper spielt beim FC Liverpool überhaupt keine Rolle mehr.

Schon die Zeit beim 1. FC Union Berlin hatte sich der ehemalige Mainzer anders vorgestellt. Mit ganz anderen Ansprüchen zu seiner Freundin nach Berlin gekommen, saß der 28-Jährige nur auf der Bank. In der Bundesliga spielte er nur vier Mal.

Ein Schmatzer für den Sieger. Sophia Thomalla (32) küsst ihren neuen Freund Alexander Zverev (24) nach dessen Finaleinzug beim ATP-Turnier in Wien.
Ein Schmatzer für den Sieger. Sophia Thomalla (32) küsst ihren neuen Freund Alexander Zverev (24) nach dessen Finaleinzug beim ATP-Turnier in Wien.  © Georg Hochmuth/APA/dpa

Liebes-Aus mit Sophia Thomalla: Loris Karius turtelte fremd

Mit seiner Fremdknutscherei hat sich der Torwart dann selbst ins Liebes-Aus geschossen. Er hatte sich mit der argentinischen Schönheit Maria Del Mar (29) auf einer Luxusyacht vor Mykonos vergnügt. Wenige Tage zuvor hatte der Profi-Fußballer noch mit seiner eigentlichen Freundin auf der Nachbarinsel Paros geturtelt. Dort hatte Sophia Thomalla als Moderatorin für die Kuppelshow "Are You The One?" gearbeitet.

Trotz der Liebes-Pleite hatte die brünette Beauty aber eine schöne Zeit in Griechenland, denn bei dem Datingformat ging es ganz schön heiß her. "Es wird öfter gebumst, als wir gedacht haben", verriet die Schauspielerin bei World Wide Wohnzimmer. Sie hatte gar die Möglichkeit die Kandidaten im Live-Stream 24 Stunden lang zu beobachten. "Die ersten Nächte habe ich mit meiner Freundin bis vier Uhr morgens vor dem iPad gehangen und uns alles reingezogen, weil es da ordentlich zur Sache geht."

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Sophia Thomalla: