Sorge um Bachelor-Babe nach Corona-Verdacht: So geht es Sam wirklich

Hamburg - Sorge um Samantha Abdul (31)! Der ehemaligen Bachelor-Kandidatin geht es richtig schlecht.

Samantha Abdul (31) gibt sich in ihrer Instagram-Story kämpferisch.
Samantha Abdul (31) gibt sich in ihrer Instagram-Story kämpferisch.  © Montage: Screenshot/Instagram/samantha_abdul

Am Freitag meldete sich die Hamburgerin völlig fertig bei ihren rund 97.600 Abonnenten auf Instagram mit beunruhigenden Nachrichten: Seit Donnerstagabend sei sie total K.o., sie befürchte sogar eine Infektion mit dem Coronavirus zu haben. Also ließ Sam sich testen.

Nun ist das Ergebnis da. Der Corona-Test war negativ, wie sie auf Instagram berichtete. Doch was hat die 31-jährige Single-Mum? Auch am Samstag hat sich ihr Zustand kaum gebessert.

Sam klagte über massive Kopfschmerzen, die sich anscheinend von normalen unterscheiden. "Es fühlt sich an, als würde das Gehirn weh tun", sagte sie. Dazu kommen Gleichgewichtsstörungen.

Ennesto Monté kurz nach Danni-Büchner-Trennung: Datet der Sänger diese bekannte Blondine?
Promis & Stars Ennesto Monté kurz nach Danni-Büchner-Trennung: Datet der Sänger diese bekannte Blondine?

"Ich kann kaum einen Schritt nach vorne machen, ohne zu wanken. Mir ist die ganze Zeit schwindelig und wenn ich meine Augen bewege, tut es auch weh."

Zeitweise sei es so schlimm gewesen, dass sie weder reden noch richtig gehen konnte.

Samantha Abdul bedankt sich für die Nachrichten ihrer Follower

Sam hat eine Vermutung, was ihr Leiden auslöst

Sichtlich angeschlagen klagte Sam am Freitag erstmals über ihre Beschwerden.
Sichtlich angeschlagen klagte Sam am Freitag erstmals über ihre Beschwerden.  © Montage: Screenshot/Instagram/samantha_abdul

Trotzdem denkt die 31-Jährige positiv und geht davon aus, dass sich ihr Zustand bald bessere. Doch Optimismus allein heilt nicht, also plant Sam, am Montag einen Termin mit ihrem Neurologen zu verabreden.

Denn sie hat schon eine Vermutung, was für ihre Symptome verantwortlich sein könnte. "Ich befürchte, dass ich wieder die Migräneanfälle bekomme, die ich früher mal hatte."

In dem Fall könnte Sam Medikamente gegen die Beschwerden einnehmen und damit sogar kommenden Anfällen vorbeugen.

Dosen-Essen, blutiges Hähnchen, null Punkte: Manuela gewinnt "Das perfekte Dinner" in Leipzig
TV & Shows Dosen-Essen, blutiges Hähnchen, null Punkte: Manuela gewinnt "Das perfekte Dinner" in Leipzig

Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums haben 14 Prozent der Frauen wiederkehrende Migräneanfälle. In der Regel dauern die Beschwerden zwischen wenigen Stunden bis drei Tagen an.

Die Ursachen für die Erkrankung sind bislang unbekannt. Auch Stress steht unter Verdacht ein Migräne-Auslöser zu sein.

Unabhängig von der Diagnose ist klar: Sam hatte in den vergangenen Wochen viel Stress. Deswegen kündigte sie Mitte Januar auch eine Auszeit auf Instagram an, hielt sie aber nur wenige Stunden durch. Rächt sich das nun?

So sexy zeigt sich Bachelor-Babe Sam auf Instagram

Sam ließ sich trotz Beschwerden die Haare machen

Trotz aller gesundheitlicher Beschwerden ließ es sich die 31-Jährige übrigens nicht nehmen, von einer Freundin einen neuen Look verpasst zu bekommen. Sams dunkel-braune Mähne ist einem deutlich helleren Look mit Paintings gewichen.

"Next time ohne Übelkeit und Kopfschmerzen", schrieb sie dazu.

Die dafür verwendeten Produkte sowie das Ergebnis eines Einkaufs bei Budni stellte sie teils ausgiebig vor. Das Leben als Influencerin erfordert schließlich ständig neuen Content... Ganz schön stressig!

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/samantha_abdul

Mehr zum Thema Promis & Stars: