Heidi Klum krank im Bett: Hat sie sich mit dem Coronavirus infiziert?

Pasadena (USA) - Das Coronavirus macht auch vor den Stars und Sternchen nicht Halt. Heidi Klum (46) wurde am Dienstag nur kurz am Set der US-amerikanischen TV-Show "Americas Got Talent" gesehen und meldete sich krank (TAG24 berichtete).

Hat sich Heidi Klum möglicherweise mit Corona infiziert?
Hat sich Heidi Klum möglicherweise mit Corona infiziert?  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Zunächst hielten es alle für eine harmlose Lebensmittelvergiftung, doch jetzt scheint die Lage doch ernster zu sein als gedacht:

Seit Tagen liegt das deutsche Model krank im Bett. Grund dafür sind erkältungsähnliche Symptome.

In ihrer Instagramstory meldet sich die 46-Jährige sichtlich erschöpft selbst zu Wort:

"Alles hat mit Frösteln, sich fiebrig fühlen, Husten und laufender Nase angefangen."

Daraufhin hat die 46-Jährige das Set der US-Show verlassen, um niemanden anzustecken.

"Ich hoffe, es ist nur eine Erkältung. Ich würde gerne den Corona-Test machen, aber das geht hier leider nicht. Ich habe es bei zwei verschiedenen Ärzten versucht, es gibt leider keine mehr".

Ihren Fans rät sie, ebenfalls zu Hause zu bleiben, wenn diese sich nicht gut fühlen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0