"Straßenköter" und "Kampf-Frettchen": Frank Zander verrät Geheimrezept für 50 Jahre Ehe

Berlin - Entertainer Frank Zander (79) legt Wert auf den familiären Zusammenhalt. "Wenn es einem dreckig geht, braucht man sowas", sagte der Berliner der Deutschen Presse-Agentur.

Frank Zander (79) wird am 4. Februar 80 Jahre alt. Das Berliner Urgestein ist mittlerweile seit über 50 Jahren mit seiner Frau Evy verheiratet.
Frank Zander (79) wird am 4. Februar 80 Jahre alt. Das Berliner Urgestein ist mittlerweile seit über 50 Jahren mit seiner Frau Evy verheiratet.  © Paul Zinken/dpa

"Die ganze Familie stärkt mir wirklich den Rücken." Wenn Kollegen in siebter Ehe verheiratet sind und sechs Kinder haben, sowas ist nichts für ihn, wie er sagt.

Mit seiner Frau Evy (74) streite er viel. Aber das sei wohl genau das Salz in der Suppe. "Ich bin ein Straßenköter und sie ist ein Kampf-Frettchen." Wenn sich ihm andere Frauen näherten, bedeute das: "Feindschaft, sofort".

Am 4. Februar wird Zander 80 Jahre alt. Den Geburtstag will er wegen der Pandemie nur in kleinerer Runde feiern. Er hofft, dass "es noch ein bisschen weitergeht".

Jan Leyk bringt Hund zum Friseur, danach kommt er aus dem Lachen nicht mehr raus
Promis & Stars Jan Leyk bringt Hund zum Friseur, danach kommt er aus dem Lachen nicht mehr raus

Worauf er Lust hätte: Mal wieder nach Ibiza zu fahren, vielleicht eine kleine Tournee, Bilder malen, Musizieren, Videos angucken und schneiden - "und verrückte Ideen entwickeln".

Mit seiner Frau ist Zander mehr als 50 Jahre verheiratet. Sohn Marcus (53) ist sein Manager, Enkel Elias (20) spielt in seiner neuen Single "Freunde wie Felsen" Schlagzeug.

Frank Zander stellt bei Instagram das Video zu seinem neuen Song "Freunde wie Felsen" vor

In Berlin ist der Sänger ("Hier kommt Kurt") besonders für sein Engagement für Obdachlose bekannt, außerdem singt er die Stadionhymne für den Fußballklub Hertha BSC.

Titelfoto: Paul Zinken/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: