Susan Sideropoulos hat keinen Bock mehr auf Diät

Berlin - Susan Sideropoulos (39), die einst ihre Karriere bei GZSZ begann und dann als Schmetterling in "The Masked Singer" von sich Reden machte, hat keinen Bock mehr auf Diät!

Susan Sideropoulos (39) hat von ihrem früheren Schlankheitswahn mittlerweile Abstand genommen und fühlt sich dabei pudelwohl.
Susan Sideropoulos (39) hat von ihrem früheren Schlankheitswahn mittlerweile Abstand genommen und fühlt sich dabei pudelwohl.  © Georg Wendt/dpa

In einem Interview mit Bild berichtet die Schauspielerin, dass sie sich über Jahre hinweg durch verschiedene Diäten gequält habe, nur um für die Kamera gut auszusehen.

"In meinen 'GZSZ'-Zeiten habe ich einige Diäten gemacht - und da wog ich mehr als jetzt", so Sideropoulos, die auch immer wieder mit dem sogenannten Jo-Jo-Effekt kämpfen musste.

Während ihrer TV-Karriere habe die heute 39-Jährige unter enormem Druck gestanden, da TV-Kameras einen ja bekanntlich dicker wirken lassen. Zudem agierte sie während ihrer Zeit bei GZSZ oftmals nur leicht bekleidet vor der Kamera, weshalb sie besonders schlank sein wollte.

Heute hält Sideropoulos ihren einstigen Schlankheitswahn selbst für Unsinn, wie sie in ihrer Instagram-Story schildert. "Diese paar überschüssigen Kilos haben mich über die ganzen Jahre gequält. Und wenn ich sie mal losgeworden war, waren sie auch direkt wieder da, weil Diäten einfach Schwachsinn sind.

Und das Ergebnis präsentiert sie ihren Followern bei Instagram mit einer Fotostory im Bikini. Sie hat auch gleich einen Rat für alle Frauen, die das gleiche Problem haben. "Deswegen lieber langfristig gesunde Routinen einbauen! Und ersetz das Wort 'muss' in 'ein scheiss muß ich'! Wenn du etwas tun willst, dann für dich und für niemand anderen! Hör auf dich zu vergleichen." (Rechtschreibung übernommen)

Persönlich habe ihr die Geburt ihres ersten Kindes sehr geholfen. Durch das Stillen und den üblichen Stress nach einer Geburt habe sie schnell wieder Gewicht verloren. "Und schwuppdiwupp war ich beim ersten Kind nach drei Monaten dünner, als ich jemals war."

Titelfoto: Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0