Sixpack-Alarm! Sylvie Meis mit heißer Kampfansage

Hamburg – Heiß, heißer, Sylvie Meis! Die schöne Niederländerin bringt mit ihrem durchtrainierten Body mal wieder alle um den Verstand.

Sylvie Meis zeigt sich so durchtrainiert, wie nie.
Sylvie Meis zeigt sich so durchtrainiert, wie nie.  © Screenshot/Instagram, Sylviemeis

Auf Instagram hat die 42-Jährige nun ein Selfie der Extraklasse mit ihren Fans geteilt.

In einem bauchfreien Sportoberteil und roter Leggings posiert die Moderatorin vor dem Spiegel. Was dabei sofort ins Auge springt, ist ihre durchtrainierte Körpermitte. 

Zwar postet das Model öfter mal sexy Bikinibilder, so durchtrainiert wie jetzt zeigte sie sich aber noch nie. Bei diesem Sixpack-Bauch kann so manch 20-Jährige neidisch werden!

Eins ist klar: Den Corona-Lockdown hat die Hamburgerin genutzt, um viel Sport zu treiben. Dazu nutzt Sylvie vor allem ihr Home-Gym und einen sprechenden Spiegel, auf dem ihr ein Personal Trainer Anweisungen gibt.

"Ich mache vier bis sechs Mal Sport in der Woche. In der aktuellen Situation mache ich tägliche meine Workouts", erklärte sie der Abendzeitung. Auf dem Programm stehen Cardio, Kraft und Dehnübungen.

Der sexy Body kommt wohl auch im Hochzeitskleid gut zur Geltung. Eigentlich wollte Sylvie ihrem Verlobten Niclas Castello (40) im Sommer das Ja-Wort geben, die Hochzeit musste aufgrund der Corona-Pandemie jedoch verschoben werden. So bleibt wenigstens noch genug Zeit, um die Muskeln zu stählen! 

Sylvie mit Kampfansage an Lilly Becker

Die 42-Jährige muss sich gegen Lilly Becker beweisen.
Die 42-Jährige muss sich gegen Lilly Becker beweisen.  © Screenshot/Instagram, Sylviemeis

Mit ihrer Sixpack-Offensive richtet Sylvie gleichzeitig eine Kampfansage an Lilly Becker. 

Am 6. Juni (20.15 Uhr, ProSieben) treten die beiden Holländerinnen bei "Schlag den Star" gegeneinander an (TAG24 berichtete).

"Viel Spaß beim Sonnenbad liebe Lilly, wir werden spätestens am 6.6. sehen, wo der Hammer hängt", schreibt Sylvie. Lilly antwortet prompt: "Mensch, das hättest du doch nicht tun müssen." 

Auch die Ex von Boris-Becker gab sich im Vorfeld siegessicher und fuhr die (lackierten) Krallen aus: "Wo ist Dein Supertalent, Sylvie? Ich serviere Dich schneller ab, als Du es bei Deinen zahlreichen Ex-Freunden getan hast! Nimm Dich in Acht, wenn ich mit Dir fertig bin, wird Dir Dein Zahnpastalächeln vergehen."

Davon ließ sich ihre 17 Zentimeter kleinere Gegnerin nicht beeindrucken. Sylvie kennt ihre Stärken: "Ich bin vielleicht kleiner, aber nach der Show wirst Du zu mir aufschauen. Ich habe schon ganz andere Kaliber für mich tanzen lassen - Dein Samstagabend-Beat ist: Bum-Bum-Blamage!"

Wer am Ende wirklich die Nase vorne hat, wird sich zeigen...

Titelfoto: Fotomontage: Screenshots/Instagram, sylviemeis

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0