Hochzeit von Sylvie Meis: Erste Bilder von Feier und Brautpaar!

Hamburg/Florenz – Am Samstag haben sich Sylvie Meis (42) und Niclas Castello (42) in Florenz das "Ja"-Wort gegeben. 

Sylvie Meis hat in Florenz geheiratet.
Sylvie Meis hat in Florenz geheiratet.  © Georg Wendt/dpa

Um an ihrem Hochzeits-Wochenende jede Minute mit ihren Liebsten zu genießen und jeden Moment aufzusaugen, hatte die schöne Niederländerin vor dem Wedding-Trip nach Florenz eine Instagram-Pause angekündigt. 

Dementsprechend still war es am Wochenende auch auf der Social Media Präsenz des Models - jedoch nicht auf den Kanälen ihrer Gäste!

Von den 70 geladenen Hochzeitsgästen haben gleich mehrere ihr Handy gezückt und erste Einblicke in die Traumhochzeit der Moderatorin und des Künstlers gewährt. 

Ganz vorne mit dabei war natürlich Influencer Riccardo Simonetti (27), der sogar den Brautstrauß fing. Dank des Bloggers wissen wir auch, dass die glamouröse Feier zu später Stunde in einer wilden Pool-Party endete (TAG24 berichtete). Riccardo hielt die wilde Sause fest.

Doch auch zahlreiche andere Gäste, wie Schauspieler Ralf Möller (61), Model Barbara Meier (34) oder Sylvies BFF André Borchers ließen sich in der prunkvollen Location "Villa Cora" ablichten. Einige machten Videos.

So ist zu sehen, wie die Gäste an langen Tafeln in einem verschnörkelten Saal sitzen und das edle 5-Gänge-Menü genießen. Auch eine 5-stöckige Himbeer-Hochzeitstorte soll es gegeben haben.

Mit Riesen-Wunderkerzen wurde das Hochzeitspaar anschließend in dem Außen-Bereich des Hotels gefeiert, bevor die Gäste dutzende weiße Ballons in den Nachthimmel empor steigen ließen.

Sylvie zeigt erste Hochzeits-Fotos!

Fotos und Videos des Brautpaares teilten die Gäste jedoch nicht. 

Dafür meldete sich Sylvie selbst am Montag mit den ersten Hochzeits-Bildern aus der Insta-Pause zurück. Darauf zu sehen sind die frisch Vermählten in inniger Pose. "Wir haben es getan", schreibt die 42-Jährige überglücklich.

Die Niederländerin trägt eine schulterfreie Robe der israelischen Modedesignerin Galia Lahav kombiniert mit einem langen weißen Schleier. Niclas trat im klassischen schwarzen Anzug vor den Traualtar.

Zu einem zweiten Bild, auf dem ihr Liebster sie von hinten umarmt, schreibt das Model: "Trefft die Castellos". Hat Sylvie etwa doch den Namen ihres Mannes angenommen? 

Titelfoto: Fotomontage: Georg Wendt/dpa, Screenshot/Instagram, ralf.moeller, sylviemeis

Mehr zum Thema Sylvie Meis:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0