TV-Hammer: Wird Sylvie Meis die neue "Love Island"-Moderatorin?

Hamburg – Es könnte DER TV-Hammer schlechthin werden! Übernimmt Sylvie Meis (43) die Moderation bei "Love Island"?

Fünf Jahre lang moderierte Jana Ina Zarella (44) die Datingshow "Love Island".
Fünf Jahre lang moderierte Jana Ina Zarella (44) die Datingshow "Love Island".  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Lange führte Jana Ina Zarella (44) die Zuschauer durch die beliebte Kuppelshow, doch nach fünf Jahren hängte sie ihren Moderations-Job an den Nagel.

Nach der vergangenen Staffel verkündete die Ehefrau von Giovanni Zarella (43) im März ihr Aus. Der Grund: Ihre Familie. "Die Trennung von meinen Liebsten über mehrere Produktionswochen ist für mich als Zweifachmutter und Familienmensch nicht einfach", erklärte sie der Bild am Sonntag.

Seitdem fragen sich die Trash-Fans vor allem eins: Wer übernimmt ihre Nachfolge in der neuen "Love Island"- Staffel, die bereits im September über die Mattscheibe flimmert?

Urlaub für Tanja Szewczenko: Was trägt ihr Baby da auf der Nase?
Tanja Szewczenko Urlaub für Tanja Szewczenko: Was trägt ihr Baby da auf der Nase?

Nun soll die Bombe geplatzt sein!

Wie das Medienmagazin DWDL berichtete, soll niemand geringeres als Sylvie Meis in Zukunft als Moderatorin für das Trash-Format vor der Kamera stehen.

Offiziell bestätigt ist das jedoch noch nicht. RTLZWEI-Unternehmenssprecher Carlos Zamorano wollte sich nach Informationen des Magazins noch nicht dazu äußern.

Ist Sylvie Meis bald bei "Love Island" zu sehen?

Moderations-Comeback im Trash-TV?

Stimmt sich Sylvie Meis (43) hier auf ihren neuen Moderations-Job unter der Sonne ein?
Stimmt sich Sylvie Meis (43) hier auf ihren neuen Moderations-Job unter der Sonne ein?  © Fotomontage: Screenshots/Instagram, Sylvie Meis

Für Sylvie wäre es die erste Moderatorin einer großen deutschen TV-Show seit ihrem Aus bei "Let's Dance" vor rund vier Jahren.

Sieben Staffeln lang moderierte sie die Tanz-Show an der Seite von Daniel Hartwich (42), nachdem sie von 2008 bis 2011 als Jurorin bei "Das Supertalent" erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen war.

Nach ihrer eigenen Show "Sylvies Dessous Models" im Jahr 2018 auf RTL war die hübsche Niederländerin zuletzt "undercover" im TV zu sehen. Als singendes Alpaka begeisterte sie das Publikum in der ProSieben-Show "The Masked Singer".

Motsi Mabuse gibt Umzug bekannt: Geht jetzt alles schneller als gedacht?
Motsi Mabuse Motsi Mabuse gibt Umzug bekannt: Geht jetzt alles schneller als gedacht?

Höchste Zeit also, endlich wieder in voller Pracht vor die Kameras zu treten!

Auch in Sachen Liebe dürfte Sylvie für die "Love Island"- Kandidaten den ein oder anderen Tipp parat haben - schließlich hat sie mit Ehemann Niclas Castello (43) ihr großes Glück bereits gefunden.

Titelfoto: Fotomontage: Screenshots/Instagram, Sylvie Meis

Mehr zum Thema Sylvie Meis: