"Verdammt heiß": Sylvie Meis steht auf diesen "Love Island"- Boy!

Hamburg/Mallorca – Sylvie Meis (43) moderiert die aktuelle Staffel von "Love Island". Das macht der schönen Niederländerin offenbar so großen Spaß, dass sie selbst das ein oder andere Mal in die Flirt-Offensive ging!

Moderatorin Sylvie Meis (43) hat ein Auge auf einen der "Love Island"-Boys geworfen.
Moderatorin Sylvie Meis (43) hat ein Auge auf einen der "Love Island"-Boys geworfen.  © RTLZWEI/Thomas Reiner

Einer der Kandidaten hat es der Moderatorin dabei ganz besonders angetan! Das hat sie nun im Podcast von "Love Island: Der Morgen danach" ausgepackt.

Im Gespräch mit Off-Sprecher Simon Beeck (41) und Ex-Islander Tim Kühnel (23) verriet Sylvie, welchen Hottie in der Villa sie als ihr Couple auswählen würde. "Wenn ich jetzt in der Villa wäre, wäre ich Feuer und Flamme für Martin", schwärmte sie. "Er ist verdammt heiß."

Die Blondine offenbarte auch, was genau ihr an dem 29-jährigen Fußballer aus Gütersloh gefällt: "Der ist so fröhlich. Er lebt das Leben - und das in vollen Zügen. Ich finde es schön, wie er alle mitreißt in seinen Bann", so die 43-Jährige.

Luke Mockridge reagiert auf Vergewaltigungs-Vorwurf: Sat1-Moderator sagt seine Shows ab
Luke Mockridge Luke Mockridge reagiert auf Vergewaltigungs-Vorwurf: Sat1-Moderator sagt seine Shows ab

Doch das war noch nicht alles! "Angeblich kann Martin auch außergewöhnlich gut küssen", fügte Sylvie hinzu und spielte auf seine heiße Nacht mit Andrina Santoro (28) in der Private Suite an.

Es gibt aber auch einen Kandidaten, dem der "Love Guard" gerne einmal die Leviten lesen würde!

Sylvie Meis nimmt die "Love Island"-Kandidaten ganz genau unter die Lupe!

Dieser Kandidat ist laut Sylvie "ein fucking Heartbreaker"

Anstatt für Herzensbrecher Dennis (22, r) hätte sich Sylvie in der Villa mit Martin (29) vercouplet.
Anstatt für Herzensbrecher Dennis (22, r) hätte sich Sylvie in der Villa mit Martin (29) vercouplet.  © RTLZWEI/Thomas Reiner

Denn im Vergleich zu ihrem Favoriten hat es sich Dennis (22) offenbar zur Aufgabe gemacht, eine Islanderin nach der nächsten abzuservieren.

"Ich hatte so hohe Erwartungen an Dennis. Er ist ein sehr lieber und intelligenter Mensch, er sieht Hammer aus, aber irgendwas blockiert ihn. Ich hätte ihm so gerne mal eine Klatsche gegeben", ließ die Moderatorin ihrem Frust freien Lauf.

Sylvie ist sich sicher: "Dennis ist ein Mann, in den ich mich früher als junges Mädchen hoffnungslos verliebt hätte und der mir immer wieder entglitten wäre. Er ist ein fucking Heartbreaker."

Carmen Geiss: Carmen Geiss super stolz: Tochter Shania hat ihr erstes Kunstwerk verkauft
Carmen Geiss Carmen Geiss super stolz: Tochter Shania hat ihr erstes Kunstwerk verkauft

Wie es mit Martin und Andrina weitergeht und ob Dennis doch nochmal etwas anderes verteilt, als einen Korb, seht Ihr immer montags bis freitags und sonntags um 22.15 Uhr bei "Love Island" auf RTLZWEI.

Titelfoto: Fotomontage: RTLZWEI/Thomas Reiner

Mehr zum Thema Sylvie Meis: