Ex-AWZ-Star Tanja Szewczenko fix und fertig: "Ich breche hier gleich zusammen!"

Köln - Keine Frage, es ist momentan eine sehr anstrengende Zeit für Tanja Szewczenko: Ende April brachte die 44-Jährige ihre Zwillinge zu Welt. Seit Leo und Luis ihren Alltag bestimmen, herrscht bei der liebevollen Dreifach-Mama das typische Chaos.

Seit dem 27. April ist Tanja Szewczenko Mama von Zwillingen. Leo und Luis halten die 44-Jährige tagtäglich ganz schön auf Trab.
Seit dem 27. April ist Tanja Szewczenko Mama von Zwillingen. Leo und Luis halten die 44-Jährige tagtäglich ganz schön auf Trab.  © instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

Stillen, wickeln, trösten, tragen. All das gehört seit einigen Wochen wieder zur täglichen Routine des ehemaligen "Alles was zählt"-Stars. "Augenringe bis zu den Kniekehlen" stehen auf der Tagesordnung, wie sie kürzlich ihrer Community verriet.

Wird der Schauspielerin etwa alles zu viel? In ihrer Story meldet sich die 44-Jährige jetzt sichtlich abgekämpft bei ihren Fans: "Ich breche hier gleich zusammen. Ich kann nicht mehr", gesteht sie völlig außer Atem.

Doch es gibt Entwarnung, denn die frühere Weltklasse-Eiskunstläuferin gönnte sich lediglich eine kleine Auszeit. Kurz zuvor hatte sie nämlich in der Umkleidekabine einer Turnhalle minutenlang die beiden Babyschalen "geschunkelt".

Goodbye Deutschland? Darum war Jenny Frankhauser auf Malle beim Makler!
Jenny Frankhauser Goodbye Deutschland? Darum war Jenny Frankhauser auf Malle beim Makler!

"Mir fallen gleich die Arme ab und mein Rücken…", keucht sie in die Kamera ihres Handys. Während ihre Tochter Jona (11) sich beim Tanzen verausgabte, zog Mama Tanja ihr ganz eigenes "Fitness-Programm" durch. "Ich dachte, ich kann ein bisschen zuschauen, stattdessen schaukele ich jetzt die Autoschalen!"

Da hatte sie die Rechnung offenbar ohne ihren frisch gebackenen Nachwuchs gemacht. Denn auch die zwei kleinen Brüder der 11-Jährigen hatten wohl ein erhöhtes Bedürfnis nach Bewegung. An Schlaf war jedenfalls nicht zu denken.

Tanja Szewczenko hält ihre Fans via Instagram zu ihrem Familienleben auf dem Laufenden

Schlabberlook und Milchreste: Fans lieben Tanjas unverblümte Art

Bitte lächeln: Tanja Szewczenko (44) und Ehemann Norman Jeschke (42) posieren mit ihren drei Kindern für ein Familienfoto.
Bitte lächeln: Tanja Szewczenko (44) und Ehemann Norman Jeschke (42) posieren mit ihren drei Kindern für ein Familienfoto.  © Instagram/tanjaszewczenko (Screenshot)

Die "Kekse" seien schon zu Hause unter dem Spielbogen so aktiv gewesen und wären da wohl auch gern geblieben. "Das hat denen gerade alles nicht gepasst", mutmaßt Tanja, die das Gefühl überkommt, einen "Marathon" hinter sich zu haben.

Und man merkt der 44-Jährigen an, wie sehr es an ihr nagt, so erschöpft zu sein: "Ich bin so fertig gerade und voll unsportlich geworden." Mit einem leichten Schmunzeln fügt die ehemalige Leistungssportlerin noch hinzu: "Man wird ja auch nicht jünger. Kack Scheiß!"

Genau wegen dieser unverblümten Art lieben ihre Fans die "Daily Soap"-Darstellerin. Auf Instagram lässt die Kölnerin ihre 244.000 Abonnenten regelmäßig an ihrem Familienglück teilhaben. Auf perfekt inszenierte Aufnahmen stößt man dabei eher selten. Tanja präsentiert meist ganz reale Eindrücke aus ihrem Leben.

Nach Zusatz-Sendung: Philipp ätzt gegen Dreharbeiten zu "Hochzeit auf den ersten Blick"
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp Nach Zusatz-Sendung: Philipp ätzt gegen Dreharbeiten zu "Hochzeit auf den ersten Blick"

Da gehören Schlabberlook und Milchreste auf den Klamotten momentan eben genauso dazu, wie ein emotionaler Ausbruch in einer alten Umkleide.

Titelfoto: instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Tanja Szewczenko: