Tanja Szewczenko erlebt Tag zum Vergessen: Buchungs-Panne trübt Urlaubs-Vorfreude!

Köln - Vollzeit-Mama und Ex-Schauspielerin Tanja Szewczenko (45) schien nach überstandener Erkältung noch immer nicht ganz bei der Sache zu sein. Denn die Bestseller-Autorin leistete sich einen ganz üblen Schnitzer...

Über ihren peinlichen Silvester-Patzer konnte die 45-Jährige nur einigermaßen lachen...
Über ihren peinlichen Silvester-Patzer konnte die 45-Jährige nur einigermaßen lachen...  © Montage: Instagram/Screenshot/Tanja Szewczenko

Eigentlich wollte die 45-Jährige ihren drei Sprösslingen und Göttergatte Norman Jeschke (43) nur etwas Gutes tun!

Daraus wird allerdings nichts... Denn die ehemalige "Alles was zählt"-Darstellerin hatte sich während ihrer krankheitsbedingten Auszeit auf Instagram für einen ganz besonderen Kurzurlaub entschieden.

"Als ich krank war, wurde ich reiselustig und habe ein Haus in Dänemark zu Silvester gefunden", erzählte die gebürtige Düsseldorferin stolz ihren 286.000 Fans. "Ganz spontan" sei ihr der Gedanke an einen Silvesterabend in Skandinavien gekommen.

Tanja Szewczenko erwischt ihren Ehemann in flagranti: "Der versaut mir noch die Kinder"
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko erwischt ihren Ehemann in flagranti: "Der versaut mir noch die Kinder"

Völlig überwältigt von Glücksgefühlen sah sich Tanja schon mit ihren beiden Söhnen Leo und Luis (beide 1) und Töchterchen Jona (11) in Skandinavien aufs neue Jahr anstoßen.

"Mega, stoßen wir in Dänemark aufs neue Jahr an. Warum nicht?", dachte sich die 45-Jährige und ahnte noch nicht, welchen Fauxpas sich die einstige Eiskunst-Prinzessin da gerade geleistet hatte.

Tanja Szewczenko teilt gesamtes Privatleben auf Instagram

Silvester-Buchung um ein Jahr verwechselt

Die Dreifach-Mama meldete sich nach wenigen Tagen Zwangspause bei ihren Fans zurück.
Die Dreifach-Mama meldete sich nach wenigen Tagen Zwangspause bei ihren Fans zurück.  © Montage: Instagram/Screenshot/Tanja Szewczenko

"Habe mich so gefreut. Und gebucht. Dann habe ich die Bestätigungsmails bekommen und schau genauer... Was steht da?", erzählte Tanja mit leichter Schamröte im Gepäck ihrer Community.

Und tatsächlich! Die frischgebackene Bestseller-Autorin hatte völlig unwissend für das falsche Datum gebucht!

"Auf einmal gucke ich aufs Datum und sehe da 28.12.2023 bis 4.1.2024", gab Tanja, untermalt von ihrem eigenen Lacher, kleinlaut zu. "Aber kein Problem, ich konnte das Haus stornieren - vielleicht finde ich ja was anderes... Ansonsten feiern wir Silvester eben zu Hause."

Sie wollen nicht sprechen: Tanja Szewczenko über die "Telepathie-Sprache" ihrer Zwillinge
Tanja Szewczenko Sie wollen nicht sprechen: Tanja Szewczenko über die "Telepathie-Sprache" ihrer Zwillinge

Doch damit nicht genug! "Das war aber nicht mein einziger Fauxpas", beichtete die Ex-Pirouetten-Queen. Nur wenige Stunden zuvor vergaß die 45-Jährige ein Interview. "Heute Morgen war ein verschobener Interview-Termin fällig und ich habe es vergessen" - au Backe!

Ihre Kids konnten für diesen plötzlichen Gedächtnisverlust reichlich wenig. Schon seit einigen Tagen sind die beiden jüngsten Männer im Hause Szewczenko/Jeschke - Leo und Luis - völlig im Aufräum-Fieber und saugen mit ihren süßen Kinder-Staubsaugern für Mama Tanja die komplette Bude. Na dann, guten Rutsch!

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Tanja Szewczenko

Mehr zum Thema Tanja Szewczenko: