Tanja Szewczenko: "Gewisser Lebensabschnitt" lässt sie sentimental werden

Köln – Tanja Szewczenko (45) liebt ihr Familienleben und wird nicht selten emotional, wenn sie sieht, dass sich ihre Kinder behütet entfalten können. Töchterchen Jona (11) wächst mittlerweile zu einer waschechten Teenagerin heran und das lässt die einstige Schauspielerin nicht selten sentimental werden.

Jona ist elf Jahre alt und wächst zu einer jungen Dame heran, wie Tanja es in einem Post beschreibt.
Jona ist elf Jahre alt und wächst zu einer jungen Dame heran, wie Tanja es in einem Post beschreibt.  © Montage: Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

Was ein Wunschzettel mit einem neuen Lebensabschnitt zu tun hat? Tanja Szewczenko erklärte genau diesen Zusammenhang in ihrem neuen Posting bei Instagram. Den widmete sie ihrer elfjährigen Tochter Jona, die laut Tanja merklich "zur jungen Dame" heranwächst.

Aufgefallen sei das der dreifachen Mama vor dem vergangenen Weihnachtsfest. "Sie hatte sich Deko für ihr neues Zimmer gewünscht. Ausserdem DIY PRODUKTE und ein paar Klamotten", beschreibt es Tanja [Rechtschreibung übernommen]. Damals habe sie beim Lesen des Wunschzettels gemerkt, dass ein "gewisser Lebensabschnitt vorbei ist und ein neuer beginnt".

Doch nicht nur in puncto Geschenken merke die ehemalige Eiskunstläuferin eine große Veränderung. Auch die Gespräche mit ihrer Ältesten würden sich verändern. Das hänge vor allem mit verlagerten Interessen ihrer Tochter zusammen.

Tanja Szewczenko feiert nächsten Meilenstein ihrer Söhne und fetzt sich mit fremder Mutter
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko feiert nächsten Meilenstein ihrer Söhne und fetzt sich mit fremder Mutter

"Jetzt machen wir schon mal einen gemeinsamen Beautyabend und schauen zusammen eine spannende Serie. Wir besprechen ganz neue Themen und ich lerne neue Hobbys von Jona kennen", beobachtet es Tanja.

So schön die Veränderungen auch zu beobachten seien, einfach ist es für die 45-Jährige nicht.

Tanja Szewczenko teilt intimes Familienfoto mit Tochter Jona

Tanja Szewczenko bereitet sich auf Teenager-Zeit vor

Tanja Szewczenko (45) beschreibt die aktuelle Situation in einem emotionalen Post.
Tanja Szewczenko (45) beschreibt die aktuelle Situation in einem emotionalen Post.  © Montage: Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

Denn des Öfteren ertappe sie sich dabei, wie sie sich wünsche, "Jona wäre nochmal so eine kleine Maus".

Dabei wolle Tanja jedoch stets dankbar für die erlebten wundervollen Momente sein und freue sich auf die Jahre, die noch vor der Familie liegen.

Immerhin war die Geburt der beiden Zwillinge Leo und Luis (beide ein Jahr alt) ein einschneidendes Erlebnis im Leben der Szewczenkos. Die beiden Brüder kamen Wochen zu früh auf die Welt und ließen die Familie bangen. Mittlerweile stellen sie den Alltag jedoch gehörig auf den Kopf.

"Pest Control": Tanja Szewczenko muss ihr Haus räumen!
Tanja Szewczenko "Pest Control": Tanja Szewczenko muss ihr Haus räumen!

Doch auch diese neue Situation meistere Jona mit Bravour. Sie sei eine "wundervolle große Schwester" und es sei als Mutter spannend zu sehen, wie sie das neue Familienleben erlebe und sich um ihre Brüder kümmere.

Noch kann Tanja die rar gesäten Kinder-Momente mit ihrer Tochter genießen, bis Jona ganz offiziell ein Teenager ist. Denn das Jugendalter erreiche man in Deutschland ganz offiziell erst mit 14 Jahren, so Tanja.

"Na da haben wir ja noch drei Jahre", schloss sie ihren Text hoffnungsvoll ab.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

Mehr zum Thema Tanja Szewczenko: