Tanja Szewczenko teilt rührende Liebeserklärung an ihre Zwillinge - so groß sind Leo und Luis bereits!

Köln - Keine Frage, Tanja Szewczenko (44) hat mit ihren kleinen Zwillingen alle Hände voll zu tun. Doch den stressigen Alltag meistert der Ex-"Alles was zählt"-Star bislang mit Bravour.

Seit dem 27. April ist Tanja Szewczenko (44) Mama von Zwillingen. Leo und Luis machen das Familienglück der Schauspielerin komplett.
Seit dem 27. April ist Tanja Szewczenko (44) Mama von Zwillingen. Leo und Luis machen das Familienglück der Schauspielerin komplett.  © instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

Wie sehr die 44-Jährige die Erfüllung ihres lange unerfüllt gebliebenen Traums einer kleinen Großfamilie zu schätzen weiß, machte sie jetzt mit einer zuckersüßen Liebeserklärung an ihre Zwillinge auf Instagram noch einmal deutlich.

"Unser real gewordener Traum darf nun auch immer bleiben", schrieb Tanja neben ihren neusten Beitrag. Das Foto zeigt die Zwillinge Leo und Luis auf einer großen Spieldecke in Häschen-Optik. Drei Monate liege dieser Schnappschuss nun schon zurück. Damals trugen die "Kekse" noch Größe 44/46. Mittlerweile sind sie schon bei Kleidergröße 56 angekommen. Immerhin.

Als die kleinen Erdenbürger jetzt wieder auf eben jener Spieldecke lagen, wurde der ehemaligen Eiskunstläuferin schonungslos vor Augen geführt, wie schnell die beiden Jungs doch größer werden. "Und gleichzeitig sind sie doch noch so zarte kleine Wesen", so die Kölnerin.

Verdächtige Fotos nach Ehe-Krise: Hat Melanie Müller schon einen Neuen?
Melanie Müller Verdächtige Fotos nach Ehe-Krise: Hat Melanie Müller schon einen Neuen?

In ihrer Rolle als Dreifach-Mama geht Tanja derzeit voll auf. Und auch ihre Liebe für Leo und Luis wird mit jedem Tag stärker. Das habe sie gemeinsam mit Ehemann Norman Jeschke (42) und Tochter Jona (11) festgestellt.

Auf Instagram versorgt Tanja ihre Fans regelmäßig mit Zwillings-Updates

Tanja Szewczenko: Steiniger Weg zum perfekten Familienglück

Ehemann Norman Jeschke (42) und Tochter Jona (11) vervollständigen die kleine Großfamilie der ehemaligen Weltklasse-Eiskunstläuferin.
Ehemann Norman Jeschke (42) und Tochter Jona (11) vervollständigen die kleine Großfamilie der ehemaligen Weltklasse-Eiskunstläuferin.  © Instagram/tanjaszewczenko (Screenhsot)

"Auch wenn man denkt, mehr Liebe geht nicht, entwickelt sie sich doch stetig weiter", offenbarte sie ihrer Web-Community. Jona habe erst kürzlich gemeint, dass sie schon gar nicht mehr wisse, wie es einmal ohne ihre Brüder war. Tolle Worte einer sehr fürsorglichen großen Schwester.

Das Familienglück bei Tanja und ihren Liebsten scheint perfekt. Kaum jemandem ist diese Tatsache so sehr zu gönnen, wie der früheren Leistungssportlerin. Denn die 43-Jährige hat in der Vergangenheit einige dunkle Täler durchschritten.

Nach der Geburt ihrer Tochter, die zuletzt bei "Let's Dance - Kids" für Furore sorgte, hatten die Schauspielerin und ihr Mann fast sechs Jahre vergeblich versucht, Nachwuchs zu bekommen. Tanja erlitt mehrere Fehlgeburten. Erst eine Therapie wegen der Antikörper auf Normans Sperma brachte den Durchbruch.

Xavier Naidoo: Xavier Naidoo sieht in Geimpften Zombies
Xavier Naidoo Xavier Naidoo sieht in Geimpften Zombies

In den sozialen Medien lässt die Kölnerin ihre 244.000 Fans seitdem an ihrem neu gewonnen Hochgefühl teilhaben. Dabei postet sie nicht nur perfekt inszenierte Aufnahmen, sondern auch ganz reale Eindrücke aus dem Alltag einer Dreifach-Mama: im Schlabberlook und mit Milchresten auf den Klamotten.

Zu ihren größten sportlichen Erfolgen zählen die Bronzemedaille bei der WM im Jahr 1994 sowie die Bronzemedaille bei der EM im Jahr 1998. Nach ihrer aktiven Laufbahn stand sie für verschiedene RTL-Serien vor der Kamera.

Titelfoto: instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Tanja Szewczenko: