Urlaub für Tanja Szewczenko: Was trägt ihr Baby da auf der Nase?

Köln – Man kann nie früh genug damit anfangen, sich vor den gefährlichen UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Das dachte sich offenbar auch Tanja Szewczenko (44) und kaufte ihren Zwillingen Miniatur-Sonnenbrillen.

Im April brachte Tanja Szewczenko (44) ihre Zwillinge Luis und Leo zur Welt. In den Herbstferien steht der erste gemeinsame Urlaub an.
Im April brachte Tanja Szewczenko (44) ihre Zwillinge Luis und Leo zur Welt. In den Herbstferien steht der erste gemeinsame Urlaub an.  © Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

Ende April erblickten Tanjas Zwillinge Leo und Luis das Licht der Welt. Sie kämpften sich regelrecht in ihr Leben, da sie zu früh geboren wurden und einige Zeit auf der Frühchen-Station im Krankenhaus verbringen mussten.

Seit vielen Wochen leben sie nun aber in ihrem neuen Zuhause und treten in einigen Tagen sogar ihren ersten Urlaub an.

Wie die einstige Eiskunstläuferin bei Instagram mitteilte, geht es für sie, Mann Norman Jeschke (42), Tochter Jona (10) und die Zwillinge Luis und Leo in den Herbstferien nach Sizilien.

Angelina Pannek lässt sich in Unterwäsche ablichten und begeistert das Netz
Promis & Stars Angelina Pannek lässt sich in Unterwäsche ablichten und begeistert das Netz

Dafür muss noch einiges vorbereitet werden, denn als fünfköpfige Familie in den Urlaub zu fahren, ist natürlich auch für Tanja neu.

Ein wichtiges Thema für die Zwillings-Mama: die grelle Sonne auf der italienischen Insel. Erwachsene setzen sich in solchen Fällen kurzerhand eine Sonnenbrille auf.

Offenbar ist das aber auch für Babys eine Option, wie Tanja nun herausfand.

Wie die Mama, so die Kinder: Auch Tanja Szewczenko trägt große Sonnenbrillen

Sonnenbrille für Baby Luis: Mars-Männchen oder Biker?

Huch? Plötzlich wurde es etwas dunkler. Tanja Szewczenkos (44) Sohn Luis schien das nicht zu stören.
Huch? Plötzlich wurde es etwas dunkler. Tanja Szewczenkos (44) Sohn Luis schien das nicht zu stören.  © Montage: Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

"Ich habe mit einer Optikerin gesprochen. Sonnenbrillen für Babys können bei bestimmten Lichtsituationen durchaus angebracht sein! Zum Beispiel in den Bergen oder am Wasser, wenn die Sonne grell ist", beschrieb die Ex-"AWZ"-Darstellerin ihre Recherche.

Also kaufte sie die Sonnenbrillen mit verstellbarem Kopfband, damit die Gestelle auch an Ort und Stelle bleiben. Luis durfte die Brille testen und schaute ausgesprochen skeptisch in den heimischen Spiegel.

Ehemann Norman fiel nur eins dazu ein: "Ey, der fliegt zum Mars. Ist das ein cooler Typ. Der steigt gleich auf seine Harley und tuckert hier durch Widdersdorf."

Peter Maffay verrät, wie ihm eine falsche Krebs-Diagnose das Leben rettete
Peter Maffay Peter Maffay verrät, wie ihm eine falsche Krebs-Diagnose das Leben rettete

Mama Tanja konnte sich ein Lachen nicht verkneifen. Wirklich störend schien Luis die Brille nicht zu finden. Er schaute interessiert in der Gegend umher und ließ die Prozedur über sich ergehen.

Dann kann der Urlaub ja kommen!

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

Mehr zum Thema Tanja Szewczenko: