Tanzen in Quarantäne: Selena Gomez schwingt ihre Hüften in "Dance Again"

Netz - Die US-amerikanische Popsängerin Selena Gomez (27) hat das Video zu ihrem Song "Dance Again" veröffentlicht. Hat sie die Trauer in Folge der gescheiterten Beziehung mit Justin Bieber (26) endgültig überwunden?

Tanzen mit Style und einem Schuss Erotik: Selena Gomez in ihrem neuen Video zum Song "Dance Again".
Tanzen mit Style und einem Schuss Erotik: Selena Gomez in ihrem neuen Video zum Song "Dance Again".  © YouTube Screenshot @Selena Gomez

"Es fühlt sich ein wenig seltsam an, etwas so Unbeschwertes mitten in einer für unsere Welt so schweren Zeit zu veröffentlichen, aber ich denke auch, dass es eine gute Erinnerung ist, dass wir dies gemeinsam durchstehen werden", schrieb Gomez am Donnerstag in ihrer Ankündigung auf Instagram.

In dem Clip tanzt die 27-Jährige in einem eleganten Satinkleid vor einer dunklen Kulisse und singt dabei in die Kamera. In dem Ausschnitt, den sie auf Instagram gestellt hat, sind auch Merchandise-Artikel wie ein Pullover und ein T-Shirt zu sehen.

Einen Teil des Geldes, das sie damit verdiene, wolle sie dem "MusiCares Covid-19 Relief Fund" zukommen lassen, schrieb die Sängerin aus Texas. 

Dieser wurde eingerichtet, um Musiker zu unterstützen, die von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise stark betroffen sind.

Die Single "Dance Again" ist Teil des Albums "Rare", das Selena Gomez Anfang des Jahres veröffentlicht hat. In Deutschland stieg es gleich auf Platz drei der Album-Charts ein - die bisher beste Platzierung der Sängerin hierzulande.

In ihren letzten Songs "Lose You To Love Me", "Look At Her Now" und "Boyfriend" verarbeitete das Popsternchen vor allem ihre frühere Beziehung mit Justin Bieber. Dabei ließ sie mehrfach durchklingen, dass der kanadische Popsänger aus ihrer Sicht die Schuld an der Trennung der beiden im März 2018 trüge (TAG24 berichtete).

Mittlerweile scheint die Sängerin, die sich nebenbei auch als Schauspielerin, Model, Synchronsprecherin und Filmproduzentin betätigt, das Ende ihrer Beziehung weitgehend überwunden zu haben. In letzter Zeit sprach sie - wohl auch bedingt durch die gegenwärtige Corona-Krise - nur noch selten von ihrem Ex.

Titelfoto: YouTube Screenshot @Selena Gomez

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0