Ex-GNTM-Model Theresia feiert Weihnachten seit Jahren unter "Corona-Bedingungen"

Hamburg - Das Ex-GNTM-Model Theresia Fischer hat sich mit einer traurigen Botschaft an ihre Follower gewandt. Die 28-Jährige wird Weihnachten ohne ihre Eltern feiern.

Theresia feiert Weihnachten schon länger nicht mehr mit der Familie.
Theresia feiert Weihnachten schon länger nicht mehr mit der Familie.  © Screenshot Instagram/theresiafischer (Bildmontage)

Ein Schicksal, das sie in diesem Jahr mit vielen anderen Menschen teilt.

Denn das diesjährige Weihnachtsfest steht ganz im Zeichen der Pandemie. Kurz vor den Feiertagen wurden die Corona-Maßnahmen noch einmal verschärft.

Für viele Menschen bedeutet das wohl, dass der traditionelle Besuch bei der Familie in diesem Jahr anders aussieht als bisher. Während einige ihr Fest auf wenige Teilnehmer begrenzen, verzichten andere wohl auch gänzlich auf den Besuch von Eltern und Großeltern.

Doch für Ex-GTNM-Model Theresia Fischer (28) macht das schon länger keinen Unterschied mehr. "Weihnachten wird dieses Jahr anders. Wahrscheinlich für viele. Für mich nicht", schreibt sie ihren Followern auf Instagram.

"Denn auch zum fünften Mal in Folge feire ich dieses ohne meine Familie", (Rechtschreibung übernommen) so Theresia. Stattdessen werde sie die Feiertage allein mit Ehemann Thomas (56) und Hündchen Klopsi verbringen. Den passenden Weihnachtsbaum hat die kleine Familie dafür bereits besorgt.

Noch während ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" hatte Theresia offen über den Streit mit ihren Eltern gesprochen. Auch die Einladung zu ihrer Hochzeit sollen diese ausgeschlagen haben.

"Ich habe bis zur letzten Sekunde die kleine Hoffnung in mir getragen, dass vielleicht wenigstens meine Mutter kommt", erklärte Theresia später in einem Interview (TAG24 berichtete).

Theresia hat keinen Kontakt mehr zu ihren Eltern

Ihre Eltern waren Theresia zufolge von Anfang an nicht mit der Beziehung zu Thomas einverstanden. Ein Problem soll der Altersunterschied von 28 Jahren zwischen den beiden gewesen sein.

Das Paar hatte sich vor fünf Jahren im Internet kennengelernt. Für Thomas zog Theresia nach Hamburg. Er war es auch, der sie während ihrer GNTM-Teilnahme unterstützte.

Doch auch wenn Theresia in Thomas einen kleinen Familienersatz gefunden hat, werden die Feiertage für sie wohl in diesem Jahr wieder nachdenkliche und traurige Momente bereithalten.

Titelfoto: Screenshot Instagram/theresiafischer (Bildmontage)

Mehr zum Thema Theresia Behrend-Fischer:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0