Ex-GNTM-Model Theresia Fischer: Deshalb war es so still um sie!

Hamburg - Immer wieder war es in den vergangenen Monaten ungewöhnlich still um das Ex-GNTM-Model Theresia Fischer (29).

Ex-GNTM-Model Theresia Fischer (29) nennt die wahren Gründe für ihre Instagram-Auszeit.
Ex-GNTM-Model Theresia Fischer (29) nennt die wahren Gründe für ihre Instagram-Auszeit.  © Screenshot Instagram/theresiafischer (Bildmontage)

Jetzt hat sich die Wahlhamburgerin mit einer deutlichen Botschaft bei ihren Followern gemeldet.

Denn die 29-Jährige fühlte sich zuletzt nicht immer wohl im Umgang mit den sozialen Medien. "Ihr redet immer alle von Vielfalt und Toleranz", beginnt sie ein Video in ihrem Feed und spielt damit wohl auch auf die Diskussionen um den UEFA-Entscheid gegen die Beleuchtung der Münchner EM-Arena in Regenbogenfarben an.

In den letzten Tagen hatten sich viele Prominente, darunter auch Dragqueen Olivia Jones (51), für das Zeichen gegen Ausgrenzung starkgemacht. Doch für Theresia scheint es nun auch ein guter Anlass zu sein, um ein anderes Thema anzusprechen, das ihr sehr am Herzen liegt.

Diese Aktion hat BTN-Star Jan Leyk bitter bereut!
Promis & Stars Diese Aktion hat BTN-Star Jan Leyk bitter bereut!

"Ich habe mich einfach die ganze Zeit überhaupt nicht wohlgefühlt", fasst sie ihre Gefühlswelt zusammen.

Doch was ist es, das Theresia derzeit so belastet?

Theresia nennt wahren Grund für Insta-Pause

Zuletzt war es um das Model immer wieder still geworden.
Zuletzt war es um das Model immer wieder still geworden.  © Screenshot Instagram/theresiafischer (Bildmontage)

"Ich bin dankbar, dass ihr so offen seid, aber doch gibt es immer wieder einige Trolls, die etwas nicht verstehen und ziemlich abhaten", erklärt sie in dem Video weiter.

Zuletzt hatte Theresia nach einem Post über ihre Beziehung zu ihrem Hund viele Hassnachrichten kassiert. Die negativen Reaktionen darauf, dass sie ihren Zwergspitz als "Baby" bezeichne, könne sie bis heute nicht nachvollziehen. "Deshalb möchte ich noch mal an alle appellieren, dass hier auf meinem Profil ganz viel Peace und ganz viel Liebe herrscht", betont die 29-Jährige.

Dass es daran manchmal noch fehle, sei der wahre Grund dafür, dass sie sich häufiger nicht melde.

Alessio wird Erstklässler: Etwas treibt Sarah Engels in den Wahnsinn
Sarah Engels Alessio wird Erstklässler: Etwas treibt Sarah Engels in den Wahnsinn

"Wenn ihr uns gemeinsam ein Zeichen der Liebe gebt, wird diese virtuelle Welt viel schöner", so Theresia.

Denn der Rückzug aus den sozialen Medien ist für Theresia immer auch eine Form von Selbstschutz. In der Vergangenheit hatte die hübsche Blondine ihren Fans bereits offen von ihren Depressionen berichtet. Sie wolle dazu beitragen, dass die Krankheit nicht mehr wie ein Tabu behandelt werde.

"Mit jeder Person, die dabei hilft, das Thema zu enttabuisieren, wird es möglicher darüber zu reden und Hilfe zu suchen", ist sich das einstige GNTM-Model sicher.

Leidet Ihr an Depressionen und sucht Hilfe? Dann meldet Euch beim Hilfetelefon der Deutschen Depressionshilfe 0800 11 10 111. Ihr kennt jemanden, der unter einer Depression leidet und wollt das Gespräch suchen? Tipps und Hilfe bekommt Ihr unter gesundheitsinformation.de.

Titelfoto: Screenshot Instagram/theresiafischer (Bildmontage)

Mehr zum Thema Theresia Behrend-Fischer: