Til Schweiger klärt auf: So hamstern die Nationen in Zeiten von Corona!

Hamburg – Andere Länder, andere Sitten - das gilt wohl auch in Zeiten des Coronavirus, wie Schauspieler Til Schweiger (56) im Netz zeigt.

Til Schweiger (56) sogt für Lacher im Netz. 
Til Schweiger (56) sogt für Lacher im Netz.   © Britta Pedersen/ZB/dpa

Eine der Auswirkungen des sich immer weiter ausbreitenden Covid-19-Virus sind die Hamsterkäufe, mit denen die Menschen versuchen, sich auf eine drohende Ausgangssperre vorzubereiten.

Obwohl die Bundesregierung betont hat, dass genügend Vorräte vorhanden seien und die Supermärkte regelmäßig aufgefüllt werden, steht man oft vor leeren Regalen. 

Während Nudeln, Konserven und Toilettenpapier weltweit hoch im Kurs stehen, haben die einzelnen Nationen nochmal ihre ganz eigenen Präferenzen.

Passend dazu hat Til Schweiger eine Grafik auf seinem Instagram-Profil geteilt, die zeigt, welche Hamsterkäufe die verschiedenen Länder tätigen.

Während laut der (nicht ganz ernst zu nehmenden) Liste in Italien Zigaretten und Grappa gehortet werden, um sich die Isolation schön zu trinken, setzt man weiter westlich auf andere Seelenwärmer: Kondome und Rotwein. 

Romantische Quarantäne in Frankreich

Diese Liste teilte der Schauspieler auf Instagram.
Diese Liste teilte der Schauspieler auf Instagram.  © Screenshot/Instagram, Til Schweiger

Laut Berichten werden in Frankreich die Kondome knapp. Passend dazu soll auch der Rotwein häufig ausverkauft sein - was für eine romantische Quarantäne!

Skurril wird es auch in den Niederlanden. Dort wurden am 15. März bereits alle Coffeeshops geschlossen, in denen Marihuana verkauft wird. 

Zuvor standen die Konsumenten jedoch noch einmal Schlange, um sich mit dem beliebten Rauschmittel einzudecken. In Isolation ohne einen Joint? Unvorstellbar. Neben Cannabis gehört auch Käse zu den bevorzugten Hamsterkäufen der Holländer.

Während die anderen Nationen vor allem auf Genussmittel setzten, gehen die Deutschen deutlich pragmatischer vor: Wir hamstern Klopapier und Mehl. 

An Klopapier ist mittlerweile bereits so schwer ran zu kommen, dass die Käufe in den Läden pro Kunde rationiert werden müssen, beim Mehl sieht es ähnlich aus - für viele nicht nachvollziehbar. 

So schreibt Til Schweiger: "Es ist total lustig, aber es auch etwas Wahres dran. Welches Land ist Euer Favorit?" 

Die Stimmen fallen eindeutig aus: "Natürlich Frankreich", antwortet Ex-Frau Dana Schweiger (52). Derselben Meinung ist auch Radiomoderatin Alina Merkau (33). Auch Boxer Michael Wallisch (34) stimmt für Team Frankreich, er schreibt: "Die schlauen Franzosen.... Haben jetzt Ausgangssperre... Also warum nicht genießen..."

Ob Kondome oder Mehl - das ist am Ende dann doch jedem selbst überlassen!

+++ Alle Infos zur Lage im +++ Coronavirus-Liveticker für Norddeutschland +++

+++ Alle Infos zur Lage im +++ Coronavirus-Liveticker für ganz Deutschland +++

Titelfoto: Fotomontage: Uwe Keyser/dpa, Rene Traut/dpa, Britta Pedersen/zb/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0