Tot oder lebendig? Aus Tim Mälzers Hose lugt ein Hühnerkopf hervor

Hamburg - Tierschützer müssen jetzt ganz stark sein! Zu seinem 50. Geburtstag kochte Tim Mälzer mit Freunden, Promis und Fans via Livestream ein leckeres Hühnerfrikassee. Ein Klassiker, wie er im Buche steht. Was er sonst noch alles mit Hühnern veranstaltet, zeigte jetzt ein "witziger" Geburtstagsgruß einer Kollegin.

Tot oder lebendig? Aus Tim Mälzers (50) Hose lugt der Kopf einer Henne hervor.
Tot oder lebendig? Aus Tim Mälzers (50) Hose lugt der Kopf einer Henne hervor.  © Screenshot/Instagram/corneliapoletto

TV-Köchin Cornelia Poletto (49) wollte ihrem Kollegen Tim Mälzer am Freitag mit einem besonders witzigem Instagram-Post zum Geburtstag gratulieren.

Zu sehen ist der lachende und adrett mit Hemd und Fliege bekleidete 50-jährige Koch. Doch was lugt da aus seinem Hosenstall hervor? Genau, der herunterhängende Kopf einer weißen Henne.

Ob dieser zuvor abgetrennt wurde, ist nicht ganz klar. Durch die Enge in Tims Hose könnte man das zumindest vermuten. Oder hat sich der Koch doch eine ganze Henne in die Hose gestopft?

Nach "Alles was zählt"-Exit: Sam Eisenstein fällt hartes Urteil über Ende seiner Rolle
Alles was zählt Nach "Alles was zählt"-Exit: Sam Eisenstein fällt hartes Urteil über Ende seiner Rolle

Cornelia Poletto schreibt dazu amüsiert: "Happy Birthday 🎂 bleib so wie du bist 😘und lass den Hahn in der Hose."

Respektlose oder witzige Aktion?

Fernsehkoch Tim Mälzer (50) steht in der Küche seines Restaurants "Die Gute Botschaft".
Fernsehkoch Tim Mälzer (50) steht in der Küche seines Restaurants "Die Gute Botschaft".  © dpa/Georg Wendt

Pietätlos könnte man meinen. Wo bleibt der Respekt vor dem Tier, den sich so viele Köche auf die Fahnen schreiben? Gutes Futter, artgerechte Haltung, humane Schlachtung und entsprechende Preise?

Kein Problem, scheinen die meisten zu denken. Die Instagram-Community, die normalerweise "empfindsam" auf ungewöhnliche Aktionen/Misshandlungen mit Tieren oder Tierleichen reagiert ist überraschenderweise hin und weg von dem Foto und amüsiert sich köstlich. Kritik kommt, wenn überhaupt, vereinzelt auf.

Ein Follower hat ein Problem mit der Aktion und bittet um mehr Respekt, ein anderer weiß jetzt endlich, warum er den Promi-Koch nicht leiden kann. Der Rest: durchweg positiv.

Nach Magersucht: Curvy-Model findet den eigenen Körper nicht immer schön
Promis & Stars Nach Magersucht: Curvy-Model findet den eigenen Körper nicht immer schön

Auch Sänger Sasha (49) und die Nachrichtensprecherin Linda Zervakis (45) feiern ihren raubeinigen TV-Koch, der für klare Worte und auch den ein oder anderen ruppigen Scherz bekannt ist.

Spaß mit Tierquälerei oder Tierkadavern, ganz ersichtlich wird das aus dem Post leider nicht, ist allerdings, nach Wissen der Redaktion, dann doch neu.

Tim Mälzers Geburtstagsparty

Wo und wann das Bild entstanden ist, bleibt unklar.

Titelfoto: dpa/Georg Wendt, Screenshot/Instagram/corneliapoletto

Mehr zum Thema Promis & Stars: