Toten Hosen: Warum Campino Queen-Fan ist!

Düsseldorf - Sänger Campino (58) von den Toten Hosen ist Fan der britischen Königin Elizabeth II.

Campino (58) von den Toten Hosen.
Campino (58) von den Toten Hosen.  © Britta Pedersen/dpa

"Diese Art und Weise, wie sie auslotet, sich politisch einzubringen, obwohl sie als Königin von Großbritannien der Neutralität verpflichtet ist, ist großartig. Sie ist eine starke Frau", sagte der Musiker im Interview der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten". 

Er habe großen Respekt vor der Lebensleistung der Monarchin.

Campino selbst ist Sohn einer englischen Mutter und eines deutschen Vaters und besitzt seit 2019 auch die britische Staatsbürgerschaft. Von klein auf ist er zudem Fan des englischen Fußballvereins FC Liverpool. 

Warum Campino Liverpool liebt

"Für mich persönlich ist es schön, in Liverpool zu sein, mir ein Trikot überzuziehen, zum Stadion zu fahren und einer von vielen zu sein", sagte er. Erst vor wenigen Tagen hatte Campino ein Geheimnis über seine Fußball-Liebe offenbart. So spielt er an Tagen wie diesen kein Konzert mit den Toten Hosen.

Ein Geheimnis über seine echte Liebe kam Anfang Oktober raus. Campino ist verheiratet. Mehr Details seines Lebens offenbart er aktuell in seiner neuen Autobiographie.

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0