"Traumschiff"-Legende ist tot: Heide Keller wurde 81 Jahre alt

Mainz - Das ZDF trauert um Schauspielerin Heide Keller. Sie starb bereits am vergangenen Freitag im Alter von 81 Jahren, wie der Fernsehsender am Montag mitteilte.

Trauer um Heide Keller: Die Schauspielerin starb am Freitag im Alter von 81 Jahren.
Trauer um Heide Keller: Die Schauspielerin starb am Freitag im Alter von 81 Jahren.  © ZDF/Dirk Bartling

Heide Keller war von der ersten Folge im Jahr 1981 an bei der ZDF-Kultserie "Traumschiff" mit dabei.

Sie verkörperte die Rolle der Chefhostess "Beatrice" über 38 Jahre hinweg.

Dies sei ein Rekord, so lange habe noch keine Schauspielerin eine vergleichbare Serienrolle verkörpert, sagte Heike Hempel, stellvertretende ZDF-Programmdirektorin und Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie II.

Alles was zählt: Malu ist am Ende und rennt Nathalie vors Auto
Alles was zählt Alles was zählt: Malu ist am Ende und rennt Nathalie vors Auto

Als "Beatrice" sei Heide Keller über all die Jahre hinweg der gute Geist an Bord des "Traumschiffs" gewesen. Zugleich habe sie am Drehbuch mitgeschrieben und ihre Rolle weiterentwickelt.

Die Schauspielerin wurde am 15. Oktober 1939 in Düsseldorf geboren. Sie absolvierte eine Schauspielausbildung und trat zunächst in verschiedenen Rollen am Theater auf, bis sie zum Fernsehen wechselte.

Neben dem "Traumschiff" trat sie in mehreren Filmen und Serien auf, darunter in "Manni, der Libero" (1982) und in der Krimiserie "Derrick" (1983).

Titelfoto: ZDF/Dirk Bartling

Mehr zum Thema Promis & Stars: