TV-Sternchen Jade schleckt Eis an berühmtem Kölner Instagram-Spot

Köln - Wer Köln und seine kleine verwinkelte Altstadt kennt, hat diese bunten Häuser direkt am Rhein sicherlich schonmal besucht und fotografiert.

Jade Britani Übach (25) schleckt ein Eis am Fischmarkt in Köln.
Jade Britani Übach (25) schleckt ein Eis am Fischmarkt in Köln.  © Instagram/jadebritani

Die Häuser am Fischmarkt zählen nicht umsonst zu einem der beliebten Instagram-Hotspots von Touristen in Köln.

Doch auch Kölner zieht es hier her: TV-Sternchen Jade Britani Übach (25) schleckte jetzt an den bunten Häusern am Rhein ein Eis und machte dabei auch einen kleinen Fehler.

Sie bezeichnete ihren Standort als "Alter Markt", doch die berühmten bunten Häuser stehen am Fischmarkt.

Halb so wild, das Eis in ihren hat Jade Britani Übach sicherlich trotzdem lecker geschmeckt. Die 25-Jährige war zuletzt kurz bei "Big Brother" zu Gast, zog aber rasch wieder aus.

Ihren ersten größeren Auftritt im Fernsehen hatte sie beim "Bachelor 2019". Damals wurde sie als Bachelor-Babe im Wettkampf um Andrej Mangold nicht glücklich, doch fand dort mit Kandidatin Eva eine gute Freundin.

Der Fischmarkt diente mindestens seit dem 13. Jahrhundert als Ort für den Fischhandel am Rhein. Der Brunnen der Fischweiber von Rainer Walk erinnert an die historische Bedeutung.
Der Fischmarkt diente mindestens seit dem 13. Jahrhundert als Ort für den Fischhandel am Rhein. Der Brunnen der Fischweiber von Rainer Walk erinnert an die historische Bedeutung.  © 123RF/Maria Sbytova

Die Blondine lebt weiterhin als Single. Beim Bachelor hatte sie damals freiwillig aufgegeben und die Show verlassen. Ohne Einzeldate und ohne tiefgründiges Gespräch mit dem Bachelor sah sie damals offenbar keine Chance für einen Sieg und die Liebe.

Titelfoto: Instagram/jadebritani

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0