Alles aus? Valentina Pahde und Rúrik Gíslason sollen sich getrennt haben

Von Elias Kaminski

Berlin - Haben Valentina Pahde (27) und Rúrik Gíslason (33) schon wieder einen Schlussstrich hinter ihre Beziehung gesetzt, bevor sie überhaupt offiziell wurde?

Bei Rúrik Gíslason (33) und Valentina Pahde (27) soll der Liebes-Ofen schon wieder aus sein.
Bei Rúrik Gíslason (33) und Valentina Pahde (27) soll der Liebes-Ofen schon wieder aus sein.  © Andreas Renz/Getty/POOL/dpa, Rolf Vennenbernd/dpa-Pool/dpa (Bildmontage)

Seit Wochen blühen Spekulationen, dass der GZSZ-Star und der frühere Profi-Fußballer ein Paar sein sollen. Dabei häuften sich die Hinweise.

So wurden Fotos durchgestochen, die die beiden auf der griechischen Insel Mykonos in einem Restaurant zeigen sollen. Anfang November wurden sie zudem turtelnd und Händchen haltend in einem Hotel in Riesa erwischt.

Doch zu den Gerüchten äußerten sich die Beauty und der Isländer, die sich bei "Let's Dance" in die Herzen der Zuschauer tanzten, nicht.

Dr. Johannes Wimmer nach "Ein Herz für Kinder"-Gala: "Nicht so leicht"
Dr. Johannes Wimmer Dr. Johannes Wimmer nach "Ein Herz für Kinder"-Gala: "Nicht so leicht"

Nun will die "Bild"-Zeitung erfahren habe: Die beiden gehen schon wieder getrennte Wege: Demnach habe der Beau schon vor einer Woche die Beziehung beendet. Der angebliche Grund: Eifersucht.

Unpassender hätte der Zeitpunkt nicht sein können. Pahde und Rúrik Gíslason befinden sich derzeit auf großer "Let's Dance"-Tour durch Deutschland. Erst vor Kurzem musste Pahde verletzungsbedingt eine Zwangspause einlegen. Doch war dies wirklich der einzige Grund? Dem Bericht der Zeitung zufolge soll auch Liebeskummer eine Rolle gespielt haben.

In den kommen Tagen wolle der 33-Jährige seine persönlichen Sachen aus der Berliner Wohnung der Schauspielerin abholen, schreibt die Zeitung weiter.

Titelfoto: Andreas Renz/Getty/POOL/dpa, Rolf Vennenbernd/dpa-Pool/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Valentina Pahde: